Bruschetta eine Beliebte Vorspeise und Beilage

Werbung

Bruschetta
Bruschetta


In der Sommerzeit ist Bruschetta eine beliebte Vorspeise und Beilage sie ist zudem einfach in der Zubereitung. Man kann sie wunderbar als Beilage zum Grillen essen oder sie als leckere Vorspeise Servieren. Damit Ihr auch in den Genuss kommen könnt habe ich für euch ein leckeres Rezept damit der nächste Grillabend noch mehr zum Erfolg wird.

Zutaten Bruschetta

5 reife Tomaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
3 El Olivenöl
2 El Balsamico
2 El frisch gehackter Basilikum
Prise Fleur de Sel und Pfeffer

Zutaten Bruschetta

Zubereitung Bruschetta

Wie Ihr aus der Zutaten entnehmen könnt benötigt es nicht viel um eine leckere Bruschetta zuzubereiten. Allerdings solltet Ihr bei der Zubereitung einiges beachten! Aber lasst uns erst einmal mit der Zubereitung beginnen!

Als erstes nehmt Ihr euch die Schalotte und die Knoblauchzehe sowie den frischen Basilikum vor. Die Schalotte und die Knoblauchzehe muss zuerst geschält werden und danach in feine Stückchen geschnitten werden. Wenn das erledigt ist wäscht Ihr den Basilikum mit etwas Wasser und dann wird er fein gehackt.

Nun kommen die reifen Tomaten dran die solltet Ihr zuerst waschen im Anschluss daran setzt Ihr Wasser auf und bringt es zum Kochen kochen. Jetzt fragt Ihr euch bestimmt warum Wasser zum kochen bringen? Ja, denn wenn das Wasser kocht gebt Ihr die Tomaten kurz ins kochende Wasser so ca. 10 Sekunden dadurch lässt sich die Haut der Tomaten besser abziehen.

Ist die hat angesogen halbiert Ihr die Tomaten und entfernt die Kerne! Nachdem entfernen der Kerne werden die Tomaten Hälften in kleine Stücke geschnitten.

Vorbereitung  Bruschetta

Im nächsten Schritt kümmern wir uns um die Marinade von der Bruschetta dafür geben wir das Olivenöl den Balsamico in ein Schüssel. Zusätzlich gesellt sich auch die geschnittene Schalotte und die Knoblauchzehe dazu.

Ein Tipp hab ich jetzt für euch wenn Ihr die Bruschetta schon einige Zeit vor dem Grillen oder Essen vorbereiten nehmt lieber etwas weniger Knoblauch den sonst ist der Knoblauch Geschmack zu intensiv!

Zum Schluss gebt Ihr noch den gehackten Basilikum dazu und dann wird alles sorgfältig miteinander verrührt.

Nachdem die Marinade fertig ist kommen die geschnittene Tomaten dazu dann muss alles 10 Minuten durchziehen! Fertig ist eine leckere Bruschetta die Ihr dann auf gegrillten Baguette oder Ciabatta servieren könnt.

Einen Guten Appetit wünsche ich euch!

Werbung

Über Sven 140 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*