Deftiger Paprika Topf

Werbung

Deftiger Paprika Topf
Deftiger Paprika Topf

Bei diesem regnerischen Wetter muss erst einmal ein Deftiger Paprika Topf her! Damit man gestärkt durch die neue Woche gehen kann.

Zutaten Deftiger Paprika Topf

500 g Schinken Gulasch
3 große Paprikaschoten
1 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 große Gewürz Gurke
3 El Tomatenmark
1 El Gemüsebrühe
3 El Paprika Pulver edelsüß
2 El Chili Pulver
1 El Pfeffer
2 El Honig
4 El Rapsöl

Zubereitung Deftiger Paprika Topf

Wer von euch Lust auf einen deftiges und rustikales Essen hat, derjenige sollte diesen Paprika Topf mit Schinken Gulasch unbedingt mal ausprobieren. Doch bevor es soweit ist, dass man Ihn genießen kann. Muss man natürlich erst einmal dieses leckere Gericht zubereiten.

Zuerst muss man einige Zutaten wie die Paprikaschoten, Zwiebel und die Gewürz Gurke in kleine Stücke schneiden. Ist das erledigt gebt Ihr das Öl in einen Topf und erhitzt das ganze. Bis das Öl heiß genug ist würzt man in der Zwischenzeit das Fleisch mit Paprika, Chili und Pfeffer.

Nachdem würzen sollte das Öl heiß genug sein und Ihr gebt als erstes das Fleisch ins Rapsöl und dann müsst Ihr das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Als nächstes gebt Ihr die Paprikaschoten und die Zwiebel mit zum Fleisch, sodass diese Zutaten mit angebraten werden.

Paprika Gulasch Topf

Tomatenmark

Dann kommen die Knoblauchzehen zum Einsatz diese schneidet Ihr in feine Würfel und gebt Sie mit zu den anderen Zutaten die sich schon im Topf befinden. Wenn das erledigt ist kommt der Honig dazu.

Im nächsten Schritt löscht Ihr das ganze mit 500 ml Wasser ab. Ist das Geschehen und die Zutaten sind im Topf mit Wasser bedeckt, kommt das Tomatenmark und der El Gemüsebrühe dazu. Dann muss alles mit einem Kochlöffel gut durchgeführt werden. Zum Schluss noch die geschnittene Gewürz Gurke dazu geben dann könnt Ihr die Temperatur am Herd auf eine mittlere Stufe stellen.

Dann ist warten angesagt, denn das ganze muss dann für 1 1/2 Stunden vor sich hin köcheln. In der Zwischenzeit kann man dann schon mal das Chaos in der Küche beseitigen damit es einem nicht langweilig wird.

Deftiger Paprika Topf
Deftiger Paprika Topf
Rustikaler Paprika Topf
Rustikaler Paprika Topf

Sind die 1 1/2 Stunden rum kann der Deftige Paprika Topf mit französisches Baguette oder Weißbrot serviert werden!

Lasst es euch schmecken und habt einen guten Start in die neue Woche!

Werbung

Werbung

Über Sven 139 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*