Djuvec Reis mit Fleischspieße

Werbung

Djuvec Reis und Fleischspieße
Djuvec Reis mit Fleischspieße

Nach einer stressigen Woche soll man sich am Wochenende ausruhen und das Leben genießen um so neue Energie für neue Herausforderung zu sammeln. Und am besten geht das mit einer leckeren Mahlzeit. Am heutigen Samstag gibt es da einen leckeren Djuvec Reis mit Fleischspieße. Dieses Gericht geht schnell und schmeckt richtig lecker.

 
 

Zutaten Djuvec Reis mit Fleischspieße

Für 2 – 3 Personen

2 – 3 Lachssteaks
ca. 2 El griechisches Gewürz
4 – 5 Holzspieße
 
 

Zutaten Djuvec Reis

ca. 160 g Reis
100 g Erbsen und Möhren ( Glas oder TK )
1 Paprika rot
100 ml passierte Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Gewürze 2 Tl Paprika edelsüß, 1 Tl Chili Pulver
Prise Salz und Pfeffer
 
 

Zubereitung Djuvec Reis mit Fleischspieße

Diese Einfach und leckere Gericht lässt sich ziemlich schnell zubereiten! Und in meinem Fall ist das an diesem Wochenende genau das richtige weil so kann man sich am Wochenende um die Angenehmen Dinge im Leben kümmern.

Allerdings bevor man essen kann muss man erst einmal alles Vorbereiten und Kochen.
 
 

Zwiebel mit Paprika anschwitzen
 
 

Als erstes kümmern wir uns um den Reis den setzen wir mit ausreichend leicht gesalzenen Wasser in einen Kochtopf auf und bringen das ganze erst einmal zum kochen und lassen dann den Reis für ca 15 – 16 Minuten bei mittlerer Hitze aufquellen.

In der Zwischenzeit waschen wir die Paprika, befreien die Zwiebel und die Knoblauchzehe von Ihrer Schale und schneiden alles in feine Würfel. Wenn, dieser Arbeitsschritt erledigt ist schwitzen wir die geschnittene Zwiebel, Knoblauchzehe und Paprika in einer Pfanne oder Topf mit etwas Öl ( Raps oder Olivenöl ) an. Im nächsten Schritt geben wir die passierten Tomaten dazu dann lassen wir das ganze bei mittlerer Hitze ca. 10 min köcheln.

In der Zwischenzeit sollte der Reis auch schon fertig sein. Der fertige Reis kommt nun zu der Djuvec Reis Soße und muss gut mit einander vermengt werden. Zum Schluss noch die Erbsen und Möhren dazu geben. Das ganze kann dann bei klein Hitze auf dem Herd stehen bleiben bis die Fleischspieße fertig sind.
 
 

Fleischspieße und Djuvec Reis
Fleischspieße mit Djuvec Reis

 
 


Zubereitung Fleischspieße

Das Fleisch schneidet Ihr als erstes in kleine Stücke, sodass man sie gut auf einen Holzspieße aufspießen kann. Ist das erfolgt wird das ganze mit einem griechischen Gewürz ( welches Ihr in einem Supermarkt im Gewürzregal finden solltet ) von allen Seiten gut gewürzt.

Dann müsst Ihr etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Ist das Öl heiß genug kommen die Fleischspieße dazu. Diese müssen dann gut angebraten von jeder Seite. Das geht in der Regel ziemlich schnell denn die Lachssteaks haben eine kurze Garzeit.

Wenn die Fleischspieße fertig sind könnt Ihr den Djuvec Reis mit Fleischspieße in einer Servierpfanne oder einem Teller anrichten. Wer möchte kann zu diesem Gericht zusätzlich noch Salt und Tzatziki reichen.

Guten Appetit!!!


 
 

Werbung

Werbung

Über Sven 139 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*