Kartoffelsalat mit Ei und Salatcreme

*Enthält Werbung
Kartoffelsalat mit Ei
Kartoffelsalat mit Ei und Salatcreme

Kartoffelsalat gehört für mich persönlich zu vielen Gerichten mit dazu und er ist so gesehen eine perfekt Beilage. Ob zu gegrillten Fleisch, Fisch oder zu einem leckeren gebratenen Wiener Schnitzel, schmeckt ein Kartoffelsalat hervorragend.

In der heutigen Zeit gibt es so viele Unterschiedliche Rezepturen für einen leckeren Kartoffelsalat und schon kommt ein weiteres Rezept dazu, denn heute stelle ich euch einer meiner Lieblings Rezepturen vor Kartoffelsalat mit Ei und Salatcreme
 

 

Zutaten Kartoffelsalat mit Ei und Salatcreme

 
 

1000 g Kartoffeln

2 – 3 Gewürzgurken

4 El Essig

3 El Öl

200 g Salatcreme

2 hart gekochte Eier

Salz, Pfeffer, Zucker

 
 

Zubereitung Kartoffelsalat mit Salatcreme

 
 

Ein leckerer Kartoffelsalat kann zu vielen Gerichten als Beilage gereicht werden. Ob zu gegrillten Fleisch, Fisch oder zu gebratenen Frikadellen, Schnitzel oder Backfisch.

Die Zubereitung ist auch sehr leicht. Als erstes setzt ihr Pellkartoffeln im leicht gesalzenen Wasser auf und kocht das ganze je nach Größe der Kartoffeln 20 – 25 min.

Während die Kartoffeln am Kochen sind schneidet Ihr die Gewürzgurken in kleine Würfel. Ist das Erledigt gebt Ihr in eine Schüssel den Essig und das Öl. Dann schmeckt Ihr das ganze dann mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker ab.

Ich persönlich gebe dann noch die Geheime Zutat mit dazu, Saft von den Eingelegten Gewürzgurken. Diesen Tipp habe ich seinerzeit von meinem Opa bekommen! Scheint wohl ein kleiner Hausmann Trick zu sein, der richtig gut schmeckt. Zum Schluss noch die geschnittenen Gewürzgurken dazugeben dann könnt ihr die Schüssel erst einmal bei Seite stellen.
 
 

Kartoffeln und Gewürzgurken
Kartoffeln und Gewürzgurken

 
 
Sind die Pellkartoffeln fertig gekocht müsst Ihr sie Abkühlen lassen. Wenn die Pellkartoffeln abgekühlt sind befreit Ihr diese von den Kartoffelschalen und schneidet sie in ca. 1 cm dicke Scheiben.

Im nächsten Schritt gebt Ihr nun die geschnitten Kartoffeln in die Schüssel mit dem Essig und Öl und lasst das ganze für ca. 1/2 Stunde durchziehen.

In der Zwischenzeit kocht Ihr 2 Eier für ca 10 Minuten und lasst diese abkühlen. Sind die Eier abgekühlt pellt Ihr sie ab und schneidet sie im Anschluss auch in kleine Würfel.

 

Kartoffelsalat mit Ei
Kartoffelsalat mit Ei und Salatcreme

 

Im letzten Schritt gebt Ihr die geschnitten Eier mit der Salatcreme zu den Kartoffeln und verrührt das ganze vorsichtig miteinander. Wer möchte kann das ganze jetzt noch einwenig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Last euch diesen einfachen Kartoffelsalat schmecken und habt noch einen schönen Tag.

Produktempfehlungen von Amazon zum Kochen

Produktempfehlungen von Amazon zum Backen

Über Sven 249 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*