Klassische Senfeier mit Kartoffeln

Werbung

Klassische Senfeier mit Kartoffeln
Senfeier mit Kartoffeln

Nach langer Zeit hab ich mal wieder Senfeier mit Kartoffeln gemacht und habe mich doch glatt an meine Kindheit erinnert. Schon als Kind ist dieses einfache Gericht eins meiner Lieblingsessen gewesen. Die Zubereitung geht schnell von der Hand und man hat ein richtig leckere Mahlzeit auf dem Teller.

 
 

Zutaten Senfeier mit Kartoffeln

Für 2 – 3 Personen

 

4 große Kartoffeln
4 – 5 Eier
300 ml Milch
2 El mittelscharfer Senf
1 Tl Gemüsebrühe
50 g Butter
1 gehäufter El Mehl
1 – 2 El Zucker ( je nach Süße )
Prise Salz
Prise Pfeffer
1 El gehackte Petersilie und Schnittlauch
 
 

Zubereitung Senfeier mit Kartoffeln

Um eins meiner Lieblings Gereichte aus meiner Kindheit zu Kochen muss man nicht viel machen denn Senfeier mit Kartoffeln sind relativ einfach in der Zubereitung und zudem ist dieses Gericht auch noch sehr günstig!

Dann lasst uns mal los legen als erstes kümmert man sich um die Kartoffeln diese müssen ja geschält und gevierteilt werden. Ist das erledigt werden die Kartoffeln in einem Kochtopf kurz mit Wasser abgewaschen. Im Anschluss daran werden die Kartoffeln im Kochtopf mit ausreichend leicht gesalzen Wasser bedeckt. Nun muss das ganze für ca. 25 Minuten vor sich hin Kochen.

Nachdem der erste Arbeitsschritt abgeharkt ist wenden wir uns der leckeren Senfsoße zu.
 
 

Klassische Senfeier mit Kartoffeln
Senfeier mit Kartoffeln

 
 

Zubereitung Senfsoße

Für die Soße machen wir zu erst eine klassische Mehlschwitze dafür kommt ein Stück Butter in den Kochtopf die wir zum schmelzen bringen dann geben wir das Mehl dazu! Das Mehl muss für eine helle Mehlschwitze kurz bei ständigen rühren angeschwitzt werden. Wenn das anschwitzen erfolgt ist geben wir die weiteren Zutaten wie Milch und Senf dazu. Ihr solltet dabei allerdings eins beachten Ihr solltet den Schneebesen während dessen nicht aus der Hand legen und ständig weiter rühren sonst habt Ihr das Problem das es Klümpchen gibt.

Nachdem der Unterarm ein kleines Workout hinter sich hat kommt die Gemüsebrühe und der Zucker ( je nach Geschmack ) dazu. Dann muss das ganze aufkochen damit die Soße eine Cremige Konsistenz bekommt. Ist das der Fall könnt Ihr die Herdplatte auf die kleinste Stufe stellen. Bevor ich das Salz die Kräuter den Pfeffer vergesse, das benötigt Ihr zum Schluss um die Senfsoße zu verfeinern und abzuschmecken.
 
 

zwei Eier
Eier

 
 

Zubereitung Eier

So! Da die Kartoffeln immer noch nicht fertig sind kommen zum Schluss noch die 5 Minuten Eier dran die könnt Ihr in einem Eierkocher oder in einem kleinen Kochtopf Zubereiten. Entscheidet Ihr euch für den Kochtopf so setzt Ihr etwas Wasser ( ca.150 ml) mit den Eiern bei höchster Stufe auf und lässt den Kochtopf für ca 10 – 11 min auf der Herdplatte. Sind die Eier fertig müssen Sie dann noch geschält werden und im Anschluss daran kommen Sie zu der Senfsoße dazu.

Nachdem die Eier sich in der Senfsoße Vergnügen, sollten die Kartoffeln fertig sein. Jetzt das ganze auf einen Teller drapieren und schon kann das schnabulieren los gehen!

Guten Appetit!!!

Werbung

Werbung

Über Sven 139 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*