Pulled Chicken Chili Con Carne

Werbung

Pulled Chicken Chili Con Carne

Am Anfang der Woche habe ich es ja schon angekündigt, dass ich euch in den nächsten Wochen einige TexMex Rezepte vorstellen möchte! Den Anfang hat meine BBQ Chicken Fajita gemacht und heute geht es auch schon weiter. Chili Con Carne kennt man ja und heute möchte ich euch mein Pulled Chicken Chili Con Carne Rezept vorstellen!

 
 

Zutaten Pulled Chicken Chili Con Carne

500 g Hähnchenbrust
Jeweils 1/2 Paprika ( rot, grün, gelb )
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Jeweils 1 Dose Pizza Tomaten, Mais, Kidney Bohnen
Gewürzmischung jeweils 1 Tl Paprika edelsüß, Pfeffer, Knoblauchsalz, Chili Pulver
4 El Ketchup
4 El BBQ Sauce
1 El Zucker
50 g Zartbitter Schokolade
1 Tl extra scharfe Red Pepper Sauce
1 El Zitronensaft
300 ml Gemüsebrühe
3 El Öl
150 g Erdammer Käse
1 Packung Tortillas
 
 

Zutaten Dip

Jeweils 1 El Creme Fraiche und Schmand
1 1/2 El Saure Sahne
1 Tl Knoblauch gemahlen
Prise Zucker
Spritzer Zitronensaft
Prise Pfeffer und Salz
1 Tl Petersilie gehackt
 
 

 
 

Rezept Info

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit: leicht
Dauer: ca. 1 Stunde
 
 

Zubereitung Pulled Chicken Chili Con Carne

Heute gibt es ein neues TexMex Rezept von mir und wenn du diese Rezept gerne mal nach kochen möchtest, warum nicht gleich damit loslegen.

Zubereitung Pulled Chicken Chili Con Carne

Im ersten Arbeitsschritt kochen wir die Hähnchenbrust in leicht gesalzenen Wasser für 25 Minuten.

In der Zwischenzeit waschen und schneiden wir dann die Paprikaschoten. Ist das erledigt nehmen wir uns die Zwiebel und die Knoblauchzehen vor die in kleine feine Würfel geschnitten werden.

Da wir immer noch etwas Zeit übrig haben bis die Hähnchenbrust fertig ist kümmern wir uns um den Dip! Dafür müssen die Dip Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verrührt werden.

Pulled Chicken Chili Con Carne Zubereitung in einem Topf

Alles in einem Topf Kochen

Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen sind und die Hähnchenbrust mittlerweile auch fertig sein sollte. Nehmen wir die Hähnchenbrust aus dem kochenden Wasser und zerpflücken sie mit zwei Gabeln. Ist das erfolgt geht es mit dem Kochen weiter.

Als erstes geben wir das Öl in einen Topf und erhitzen es! Ist das Öl heiß genug werden als erstes die Zwiebel und die Knoblauchzehen angeschwitzt. Wenn das erledigt ist geben wir als nächstes die geschnittenen Paprikaschoten dazu, sodass diese auch kurz mit angeschwitzt werden. Abgelöscht wird das ganze dann mit der Gemüsebrühe.

Im nächsten Schritt kommen dann Mais, die Kidney Bohnen und die Pizza Tomaten mit in den Topf. Dann wird erstmal alles gut miteinander verrührt. Zum Schluss gesellt sich dann das Pulled Chicken, die Gewürzmischung , die extra scharfe Red Pepper Sauce, Zucker, Tomaten Ketchup sowie die BBQ Sauce und die Zartbitter Schokolade dazu. Nun muss alles noch mal gut miteinander verrührt werden.

Dann ist mal wieder warten angesagt, denn das Pulled Chicken Chili Con Carne muss bei mittlerer Hitze nun 25 Minuten köcheln.

Wenn das warten ein Ende hat und das Pulled Chicken Chili Con Carne fertig ist, kann es auch gleich serviert werden.

TexMex Rezept Pulled Chicken Chili Con Carne

Dazu legst du als erstes eine Tortilla auf den Teller, dann kommt darauf das Pulled Chicken Chili Con Carne der Dip und nicht zu vergessen der gehobelte Erdammer Käse. Dann kann man es sich schmecken lassen! Guten Appetit!!!

 
 

Werbung

Werbung

Über Sven 139 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*