Rezept Idee BBQ Lachsbraten

Werbung

Zutaten Rezept Idee BBQ Lachsbraten

Auf der Suche nach neuen Rezept Ideen muss man ja eigentlich nur den Mut dazu haben etwas Neues auszuprobieren. Gesagt getan, und schon ist diese leckere BBQ Lachsbraten Rezept Idee entstanden Welches zudem noch eine schöne Abwechslung zum Standard Lachsbraten Rezept ist.

 
 

Zutaten BBQ Lachsbraten

750 g Lachsbraten
2 kleine Zwiebeln
50 g Porree
1/2 Paprika rot
1 Tomate
2 El Tomatenmark
1 El Senf
4 El rauchige BBQ Sauce
50 g Speck
400 ml Wasser
50 ml Sahne
1 El Speisestärke
1 Lorbeerblatt
2 getrocknete Gewürz Nelken
Gewürze: Rauchsalz, Bunter Pfeffer, Paprika edelsüß, Chili Pulver, Majoran, Gemahlener Knoblauch
Butterschmalz
 

 

Zubereitung BBQ Lachsbraten

Wenn dir ein Ideal Standard Sonntagsbraten zu langweilig geworden ist und du nach einer anderen Alternative suchst. Dann ist diese leckere BBQ Lachsbraten Rezept Idee genau das richtige für dich! Doch bevor du diesen Lachsbraten genießen kannst stehen zuerst noch ein paar Vorbereitungen an.

Als erstes müssen die Zwiebeln in Würfel geschnitten werden. Dann schnappst du dir die Tomate, den Porree und die Paprikaschote und wäscht sie gründlich unter Wasser ab. Nachdem Waschen werden diese Zutaten ebenfalls in Würfel geschnitten.
 
 

Gewürzter Lachsbraten
 
 

Sind die Schnippel Arbeiten abgeschlossen kümmerst du dich um das Fleisch. Das musst du von allen Seiten mit den oben aufgeführten Gewürzen ( von jeder Seite mit einer Prise von allen Gewürzen) würzen.
 
 

Gemüse für Lachsbraten anschwitzen
 
 

Im nächsten Schritt muss das Fleisch von allen Seiten in Butterschmalz scharf angebraten werden. Nachdem das Fleisch angebraten wurde nimmst du das Fleisch aus dem Bratentopf. Als nächstes musst du dann die geschnittenen Zutaten im Bratentopf anschwitzen. Ist das erledigt legst du den gewürzten Lachsbraten, den Speck, das Lorbeerblatt und die getrockneten Gewürz Nelken auf die angeschwitzt Zutaten und löscht das ganze mit Wasser ab.
 
 

BBQ Lachsbraten
 
 

Nun muss der BBQ Lachsbraten 1 1/2 Stunden bei mittlerer Hitze vor sich hin schmoren. Nachdem die Zeit verstreichen ist wird die Bratensoße zubereitet. Dazu nimmst du als erstes das Fleisch aus dem Topf.

Als nächstes kippst du dann den restlichen Inhalt im Topf über ein Sieb in einen anderen Topf ab.

Ist das erfolgt stellst du den Topf mit der Soße wieder auf den Herd und gibst die nun folgenden Zutaten mit zur Soße: BBQ Sauce, Senf, Sahne und die Speisestärke.

Nachdem die Zutaten im Topf vereint sind wird alles gut miteinander verrührt und noch mal aufgekocht. Bis die Sauce kocht schneidest du in der Zwischenzeit das Fleisch in Scheiben und gibst das Fleisch nachdem schneiden mit in den Topf wo sich die Soße drin befindet. Dann wird alles zusammen nochmal 5 Minuten bei Mittlerer Hitze gekocht bevor du das Fleisch servieren kannst.
 
 

Zutaten Rezept Idee BBQ Lachsbraten
 
 

Zu dem BBQ Lachsbraten kannst du Kartoffeln oder Kroketten mit Porree Gemüse oder Rotkohl reichen.

Lass dir diesen leckeren BBQ Lachsbraten gut schmecken und genieße einen schönen Tag!

 
 

Werbung

Werbung

Über Sven 139 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*