Ungarisches Gulasch mit Nudeln

Werbung

Ungarisches Gulasch
Ungarisches Gulasch mit Nudeln

Das Wetter ist zurzeit ja nicht wirklich der Hit, nasskaltes und schmuddeliges Wetter steht zur Zeit in dem Vordergrund. Da ist ein Ungarisches Gulasch auf Nudeln genau das Richtige. Damit es einem warm ums Herz wird. In meinem heutigen Beitrag habe ich für euch ein leckeres Rezept für ein Ungarisches Gulasch mitgebracht. Probiert es mal aus um das miese Wetter da draußen zu vergessen.
 
 

Ungarisches Gulasch
Ungarisches Gulasch mit Nudeln

 
 

Zutaten Ungarisches Gulasch mit Nudeln für 2-3 Personen

 
 

600 g Schweine oder Rindergulasch

40 g Butterschmalz

2 mittelgroße Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

2 rote Paprika

1 El Senf

4 El Tomatenmark

1 Tl Gemüsebrühe

2 Tl Paprika edelsüß

2 Tl Paprika scharf

1 Tl Chili Pulver

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Crème fraîche als Topping

250 g Nudeln

 
 


Zubereitung Ungarische Gulasch mit Nudeln

 
 

Gulasch
Geschnittenes Gulasch

 
 
Im ersten Schritt müsst Ihr das Fleisch mit Pfeffer in einer Schüssel würzen zusätzlich gebt Ihr dann den Senf dazu und reibt das Fleisch damit ein.
 
 
geschnittene rote Paprika
geschnittene Paprika

 
 
Ist das Fleisch gewürzt kümmert Ihr euch um die Zwiebeln Knoblauch und um die Paprikaschoten. Diese müsst Ihr in kleine Stücke schneiden.
 
 
Tomatenmark
Tomatenmark

 
 
Nachdem würzen des Fleisches und dem schneiden der anderen Zutaten erhitzt Ihr das Butterschmalz in einer tiefen Pfanne. Im erhitzten Butterschmalz müsst Ihr nun das Fleisch scharf von allen Seiten anbraten.

Wenn das erledigt ist gebt Ihr die Zwiebeln den Knoblauch und die Paprikaschoten dazu und Schwitz das ganze mit an. Kurz vorm beenden des anschwitzen gebt Ihr die Gewürze ( Paprika und Chiligewürze) mit dazu.

Im nächsten Schritt rührt Ihr die Gemüsebrühe, Tomatenmark mit 300 ml Wasser an und gebt das ganze dann zum Fleisch. Mit der Flüssigkeit in der Pfanne und bei zugedecktem Deckel müsst Ihr das ganze dann für ca. 1 1/2 Stunden leicht köcheln lassen.

Nach ca. 1 1/4 Stunde könnt Ihr dann leicht gesalzenes Wasser aufsetzen für die Nudeln das ganze müsst Ihr dann ca 10 min Kochen lassen.

Wenn das Ungarische Gulasch fertig ist könnt Ihr das ganze noch nach Belieben und eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ungarisches Gulasch
Ungarisches Gulasch mit Nudeln

Ist alles fertig gekocht kommt das anrichten dran. Das Ungarische Gulasch zusammen mit Nudeln auf einen Teller geben und wer möchte kann zusätzlich als Topping noch etwas Creme Fraiche dazugeben.

Guten Appetit!!!

Werbung

Über Sven 140 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*