Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln

*Enthält Werbung
One Pot Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln
  • 3K
    Shares

Mit der Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln, habe ich dir heute ein preiswertes und köstliches Pasta Rezept mitgebracht. Auch die schnelle Zubereitung wird dich begeistern. Denn dieses One Pot Pasta Gericht, lässt sich in Handumdrehen zubereiten. Das macht dieses einfache Pasta Gericht zu einem optimalen Feierabend Gericht.

 
 

Zutaten Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln

350 g Hackfleisch
200 g Nudeln
3 Paprikaschoten rot, grün, gelb
200 g Tomaten Stückchen
350 ml passierte Tomaten
250 ml Sahne oder Milch
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
30 g Parmesan Käse
Jeweils 1 TL Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf, Oregano, Basilikum und Thymian
Prise Zucker
Optional frisch gehackte Gartenkräuter

 
 

Rezept Info Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 10 Minuten
Zubereitung ca. 20 Minuten
 
 

One Pot Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln
 
 

Vorbereitung Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln

Wer von euch Pasta Gerichte liebt, sollte dieses einfache und schmackhaft Gericht unbedingt einmal auszuprobieren. Doch bevor diese köstliche Pasta Pfanne auf dem Tisch steht, muss sie natürlich erst einmal zubereitet werden.

Im ersten Schritt müssen erst einmal ein paar Vorbereitungen erledigt werden. Den Anfang machen die Paprikaschoten, die werden gründlich gewaschen, entkernt und in kleine Stückchen geschnitten. Sind die Paprikaschoten geschnitten, schnappst du dir als nächstes die Schalotten und die Knoblauchzehen. Diese Zutaten werden geschält und anschließend in kleine feine Würfel geschnitten.

Hast du auch das erledigt, werden im letzten Vorbereitungsschritt nur noch alle weiteren Zutaten bereit gestellt, sodass du auch gleich mit dem kochen los legen kannst.

 
 

Zubereitung Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln

Im ersten Schritt der Zubereitung, erhitzt du etwas Öl in einer Pfanne. Ist das Öl heiß genug, werden im nächstem Schritt die Schalotten, die Paprikaschoten und die Knoblauchzehen kurz angeschwitzt. Dann wird das Hackfleisch dazu geben. Während das Fleisch angebraten wird, würzt du das Fleisch mit jeweils 1 TL Salz, Pfeffer und dem Paprika rosenscharf Gewürz.
 
 

One Pot Tomaten Paprika Hack Pfanne Zubereitung
 
 

Nachdem du das Fleisch angebraten hast, kommen im nächsten Schritt die Tomaten Stückchen dazu. Hast du alles gut miteinander verrührt, kommen im nächsten Zubereitungsschritt die passierten Tomaten, die Sahne und die restlichen Gewürze mit in die Pfanne gegeben. Sind alle Zutaten in der Pfanne vereint, werden die Zutaten gut miteinander verrührt und zum kochen gebracht.
 
 

Zubereitung Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Pasta
 
 

Im letzten Zubereitungsschritt kommen dann noch die Nudeln und der Parmesan Käse mit in die Pfanne. Dann muss die Tomaten Paprika Hack Pfanne für ca. 15 Minuten unter regelmäßigen Umrühren gekocht werden. Ist die Kochzeit vorüber, kannst du zusätzlich noch einen Esslöffel frisch gehackte Gartenkräuter dazu geben.
 
 

Serviervorschlag Tomaten Paprika Hack Pfanne
 
 

Dann hast du es auch schon geschafft und die köstliche Tomaten Paprika Hack Pfanne mit Nudeln kann serviert werden.

Lasst euch die köstliche One Pot Pasta Tomaten Paprika Hack Pfanne gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 


  • 3K
    Shares
  • 3K
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Werbung