Salsa Roja ein scharfer mexikanischer Dip

*Enthält Werbung
Salsa Roja ein scharfer mexikanischer Dip
  • 412
    Shares

Du liebst es gerne scharf? Falls ja, dann musst du unbedingt einmal meinen Salsa Roja Dip ausprobieren. Ein köstlicher mexikanischer Dip mit einer schönen schärfe. Den man wunderbar zu gegrillten Fleisch oder Fisch Gerichten servieren kann.

Auf meinen Grillpartys, ist dieser mexikanische Dip schon ein fester Bestandteil und er wird gerne zu gegrillten Steaks, zur gegrillten Hähnchenbrust oder zu gegrillten Lachs gegessen. Solltest du also noch nach neuen Rezeptideen suchen, zum Beispiel für eine bevorstehende Grillparty. Dann kann ich dir diese köstliche Grill Beilage ans Herz legen.
 
 

Zutaten Salsa Roja

2 Spitzpaprika
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
50 g Jalapeños aus dem Glas
400 g Tomaten Stückchen
Jeweils 1 Tl Meersalz, Chili Gewürz, Kreuzkümmel
Prise Brauner Zucker
1 El getrockneter Oregano
Spritzer Limettensaft
3 – 4 El Rapsöl

 
 

Rezept Info Salsa Dip

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 25 Minuten
Ruhezeit ca. 45 Minuten
 
 

Mexikanischer Salasa Dip
 
 

Vorbereitungen Salsa Roja Dip

Du hast dich für diesen köstlichen mexikanischen Dip entschieden und möchtest ihn gerne zubereiten. Dann musst du dabei wie folgt vorgehen. Im ersten Vorbereitungsschritt schnappst du dir die Zwiebel und die Knoblauchzehen. Diese Zutaten musst du als erstes von deren Schalen befreien und gleich danach in kleine Würfel schneiden. Ist das schon mal erledigt, geht es auch gleich mit den Spitzpaprikas weiter. Die Paprikaschote wird gewaschen, entkernt und ebenfalls in kleine Stückchen geschnitten. Ist auch das erledigt, müssen dann nur noch die Jalapeños und die frischen Tomaten in kleine Stückchen geschnitten werden. Wenn du auch das erledigt hast, dann sind die Vorbereitungen soweit abgeschlossen. Im letzten Schritt werden dann nur noch alle weiteren Zutaten bereit gestellt und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen
 
 

Zubereitung Salsa Dip
 
 

Zubereitung eines scharfen mexikanischen Dip

Die Zubereitung der Salsa Roja ist sehr einfach. Im ersten Zubereitungsschritt erhitzt du etwas Öl in einer Pfanne. Ist das Öl heiß genug werden im heißem Öl die geschnittenen Knoblauchzehen, die Zwiebel und die Paprika Stückchen für ca. 2 – 3 Minuten bei mittlerer Hitze angeschwitzt.

Wenn das schon mal erledigt ist, werden alle weiteren Zutaten nach und nach in die Pfanne gegeben. Zur Erinnerung:
 
 

50 g Jalapeños aus dem Glas
400 g Tomaten Stückchen
Jeweils 1 Tl Meersalz, Chili Gewürz, Kreuzkümmel
Prise brauner Zucker
1 El getrockneter Oregano
Spritzer Limettensaft
 
 

Sind alle Zutaten in der Pfanne vereint, muss der Salsa Dip für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Wenn die 15 Minuten Kochzeit vorüber sind. Wird der scharfe mexikanische Dip in einem Glas umgefüllt und für ca. 45 Minuten zum abkühlen in den Kühlschrank gestellt. Dann hast du es auch schon geschafft und nachdem die 45 Minuten vorüber sind, kann diese köstliche Grill Beilage auch gleich serviert werden.
 
 

 
 

Lasst euch den Salsa Roja Dip bei eurer nächsten Grillparty gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 412
    Shares
  • 412
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

Bestseller Nr. 1 Basuwell Tortendekoration-Set,124 PCS Kuchen...
Bestseller Nr. 2 EKKONG Kuchenform Rund Inspiration Springform Cake...
Bestseller Nr. 3 CAKENOW Tortenplatte drehbar - Set mit 45 teiligem...
AngebotBestseller Nr. 4 WisFox Tortenplatte drehbar Tortenständer Kuchen...