Honig Currysauce

*Enthält Werbung
Honig Currysauce
  • 114
    Shares

Heute möchte ich euch mal ein einfaches Saucen Rezept vorstellen. Ein Saucen Rezept das man wunderbar zu Geflügel, Fisch oder zu Reis und Gemüse servieren kann. Denn die Honig Currysauce ist vielseitig einsetzbar. Doch das wichtigste ist der Geschmack und der kommt bei jedem kleinen und großen Feinschmecker sehr gut an. Möchtest du also mal mehr Abwechslung auf den Teller bringen, dann probier doch einfach mal diese köstliche Sauce aus.

 
 

Zutaten Honig Currysauce

250 – 300 ml Milch oder Sahne
1 Tl Mehl
1 Tl braunen Zucker
2 – 3 Tl Honig
1 – 1 1/2 El Curry Pulver
30 g Butter
1 Tl Kokosöl
Prise Salz, Pfeffer und Knoblauch Gewürz zum abschmecken

 
 

Rezept Info Currysauce mit Honig

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 15 Minuten
 
 

Zubereitung Honig Currysauce
 
 

Zubereitung Honig Currysauce

Solltest du Lust dazu bekommen haben, diese einfache Sauce nachzukochen, dann musst du dabei wie folgt vorgehen.

Im ersten Zubereitungsschritt musst du eine einfache Mehlschwitze zubereiten. Dafür erhitzt du in einem kleinen Kochtopf etwas Butter. Wenn, das erledigt ist, gibst du als nächstes das Mehl dazu. Dann ist rühren angesagt, denn die Butter und das Mehl müssen zu einer cremigen Konsistenz verrührt werden.

Ist das erfolgt, gibst du im nächsten Zubereitungsschritt, schrittweise die Milch dazu. Während du die Milch dazu gibst, musst du die Milch mit einem Schneebesen immer weiter rühren. Dadurch entstehen keine Klümpchen und die Sauce bekommt eine schöne cremige Konsistenz.

Nachdem du die Milch unter ständigem rühren dazugegeben hast und die Sauce eine schöne cremige Konsistenz hat. Gibt man als nächstes folgende Zutaten zur Sauce dazu.
 
 

1 Tl brauner Zucker
2 – 3 Tl Honig
1 Tl Kokosöl
 
 

Hast du die Zutaten zur Sauce dazugegeben, muss alles gut miteinander verrührt werden. Ist auch das erfolgt, muss die Grundsauce für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Sind die 10 Minuten Kochzeit vorüber, hast du es auch schon fast geschafft. Im letzten Zubereitungsschritt, muss du die oben aufgeführten Gewürze zur Grundsauce dazugeben. Nachdem alles gut miteinander verrührt wurde, muss die Honig Currysauce für weitere 2 – 3 Minuten gekocht werden. Ist auch diese Kochzeit vorüber schmeckt man die Sauce noch einmal ab und dann kann die köstliche Honig Currysauce auch gleich als Beilage serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Honig Currysauce
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Diese köstliche Sauce kann als Beilage entweder zu Reis, Geflügel, Fisch oder Gemüse serviert werden.

Wer nicht so auf die Bösen Kalorien achtet, kann diese einfache Sauce auch mit Sahne zubereiten, das schmeckt auch sehr lecker. Optional kann man auch Milch und Sahne zu gleichen Anteilen dazugeben.

Lasst euch diese köstliche Currysauce gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 114
    Shares
  • 114
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlung

AngebotBestseller Nr. 1 Bosch MFQ3540 Handrührer, 450 W,...
AngebotBestseller Nr. 2 Bosch Zoo´o ProAnimal Tierhaar-Staubsauger...
AngebotBestseller Nr. 3 Bosch MUM5 MUM58L20 CreationLine Küchenmaschine...