Mini Curry Frikadellen

*Enthält Werbung

Mini Curry Frikadellen

Diese köstlichen Mini Curry Frikadellen sollten auf keiner Party fehlen. Denn dieses einfache Partyrezept, ist sehr schnell zubereitet und kommt bei den kleinen und großen Feinschmeckern immer gut an. Und wer von euch noch auf der Suche nach einem unkomplizierten Party Rezept ist. Sollte diese köstlichen Frikadellen in einer würzigen Tomaten Currysauce unbedingt einmal ausprobieren.
 
 

Zutaten Mini Curry Frikadellen

600 g Hackfleisch halb und halb
1 altes Brötchen ( vom Vortrag )
1 El mittelscharfer Senf
Jeweils eine Prise Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Majoran nach eigenem Geschmack
Optional eine Prise Kreuzkümmel
1 El Petersilie ( TK oder Frisch )
1 Ei
300 ml warme Milch
1 mittelgroße Zwiebel
50 g Butterschmalz
Optional Paniermehl
 
 

Zutaten Tomaten Currysauce

400 ml passierte Tomaten
3 – 4 El Tomatenmark
3 El Curry Gewürz
100 ml Cola
150 ml Aprikosensaft ( 100% Fruchtgehalt )
2 – 3 Spritzer Worcestershiresauce
1 – 2 Tl Cayennepfeffer je nach schärfe
200 ml Rindfleischfond
Prise Salz und Pfeffer zum würzen und abschmecken
3 – 4 El braunen Rohzucker
Optional 2 El gehackte Petersilie zum garnieren
 
 

Rezept Info Tomaten Currysauce mit kleine Frikadellen

Für ca. 4 – 5 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 45 Minuten

 
 

Kleine Frikadellen mit einer Tomaten Currysauce
 
 

Zubereitung Mini Curry Frikadellen

Es muss nicht immer Currywurst sein? Auch die köstlichen Mini Frikadellen in einer würzigen Tomaten Currysauce sind sehr beliebt und sie kommen nicht nur auf einer Party gut an. Denn dieses einfache Rezept, kann man auch wunderbar als Hauptspeise servieren. Überhaupt wenn man mal wieder einen langen Arbeitstag hinter sich hat.

Im ersten Vorbereitungsschritt, bereiten wir die kleinen Frikadellen zu. Dafür muss als erstes ein altes Brötchen in Milch aufgeweicht werden. Am schnellsten geht das in warmer Milch.

In der Zwischenzeit hat man dann genügend Zeit um die Zwiebel zu schälen und in kleine Würfel zu schneiden. Ist die Zwiebel geschnitten, werden die geschnittenen Zwiebelwürfel, das aufgeweichte Brötchen und die oben Aufgeführten Frikadellen Zutaten in eine Schüssel gegeben.

Sind alle Zutaten in der Schüssel vereint, werden die Zutaten gut miteinander vermengt.
Sollte die Hackfleischmasse zu feucht sein kann man noch etwas Paniermehl dazugegeben. Wenn dann alles gut miteinander vermengt wurde, formt man aus der Hackfleischmasse kleine Mini Frikadellen.

Nachdem die Frikadellen geformt wurden, benötigt man im nächsten Schritt eine große Pfanne. In der Pfanne erhitzt man dann das Butterschmalz. Ist das Butterschmalz heiß genug, werden die Frikadellen von allen Seiten knusprig braun gebraten. Sind die kleinen Frikadellen fertig gebraten, legt man sie auf ein Stück Küchenpapier, sodass das Fett abtropfen kann.
 
 

Zubereitung Mini Curry Frikadellen
 
 

Zubereitung Tomaten Currysauce

Während die Frikadellen auf dem Herd brutzeln, wird nebenbei die Tomaten Currysauce zubereitet. Dafür benötigt man einen Kochtopf. In diesem Kochtopf werden dann alle oben aufgeführten Saucen Zutaten gegeben. Sind alle Saucen Zutaten im Topf vereint, müssen die Zutaten gut miteinander vermengt werden. Ist das umrühren erfolgt, ist etwas warten angesagt. Denn die Currywurst Sauce, muss bei gelegentlichen umrühren für mindestens 25 Minuten gekocht werden. Und das macht man am besten bei mittlerer Hitzezufuhr.

Ist die Kochzeit vorüber, wird die Sauce noch einmal abgeschmeckt und gegebenenfalls mit den oben aufgeführten Gewürzen nachgewürzt. Passt alles zusammen, gibt man die fertig gebratenen Frikadellen dazu. Dann müssen alle Zutaten für weitere 5 Minuten kochen. Ist auch diese Kochzeit vorüber, können die köstlichen Mini Curry Frikadellen serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Mini Curry Frikadellen
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Wie man an diesem einfachen Hackfleisch Rezept sehen kann, ist die Zubereitung wirklich nicht kompliziert. Wem jetzt noch die passenden Beilagen fehlen sollte, kann zu diesem einfachen Rezept entweder Pommes, Brötchen, Baguette oder einen einfachen Beilagen Salat dazu servieren.

Lasst euch die köstlichen Mini Curry Frikadellen gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 

0/5 (0 Reviews)

Produktempfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1 Kela 77943 Wok-Set mit Deckel, Induktionsgeeigent,...
Bestseller Nr. 2 Flavemotion Wokpfanne + Wokring für Induktion,...
Bestseller Nr. 3 Ankerkraut Wok Gewürz, für Fleisch, Fisch oder...
Bestseller Nr. 4 Tristar BP-2827 Party-Wok-Set – Auch als Crêpe-...
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!