Bohnen mit Speck und Cabanossi

*Enthält Werbung
Bohnen mit Speck und Cabanossi
  • 24
    Shares

Wer liebt sie nicht, die guten alten Western-Klassiker. Und zu so einem Westernabend, musste mal wieder eine große Pfanne Bohnen mit Speck und Cabanossi zubereitet werden. Ein einfaches Pfannengericht, das jeden kleinen und großen Cowboy glücklich macht. Das liegt wohl auch an der einfachen und schnellen Zubereitung.


 
 

Zutaten Bohnen mit Speck und Cabanossi

400 g Kidneybohnen aus der Dose
400 g Chilibohnen aus der Dose
150 g Speck
150 g Cabanossi
400 g Tomatenstückchen aus der Dose
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 El Tomatenmark
Jeweils 1 Tl Paprika edelsüss, Zucker, Thymian und Basilikum
1/2 Tl Cayennepfeffer
Prise Salz und Pfeffer zum würzen und abschmecken
1 El fein gehackte Petersilie
80 g Creme Fraiche
2 – 3 El Rapsöl
 
 

Rezept Info Speck mit Bohnen

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 10 Minuten
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 


Speck mit Bohnen
 
 

Die Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für diesen kulinarischen Western-Klassiker, gehen sehr schnell vonstatten. Im ersten Schritt schnappt man sich die Kidneybohnen. Die werden zum abtropfen in ein Küchensieb gegeben. Ist das erfolgt, geht es auch sofort mit den Schnippel arbeiten weiter. Dafür werden die Knoblauchzehen und Zwiebeln geschält und im Anschluss daran in kleine Würfel geschnitten. Ist das erfolgt, geht es mit dem Speck und der Cabanossi weiter. Das Fleisch wird einfach nur in kleine Stücke und Würfel geschnitten. Hat man alle Zutaten geschnitten, stellt man für die schnelle Zubereitung alle weiteren Zutaten griffbereit
 
 

Zubereitung Bohnen mit Speck und Cabanossi
 
 

Zubereitung Bohnen mit Speck und Cabanossi

Die Zubereitung einer Bohnen mit Speck und Cabanossi Pfanne geht wirklich kinderleicht. Im ersten Schritt muss man etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Ist das Öl heiß genug, wird als erstes das Fleisch angeschwitzt. Während des anschwitzten, gibt man auch schon den geschnittenen Knoblauch und die Zwiebeln mit dazu, sodass diese Zutaten ebenfalls mit angeschwitzt werden. Ist das anschwitzen erfolgt, gesellen sich folgende Zutaten mit in die Pfanne.

 
 

400 g Kidneybohnen
400 g Chilibohnen aus der Dose
400 g Tomatenstückchen aus der Dose
2 El Tomatenmark
Jeweils 1 Tl Paprika edelsüss, Zucker, Thymian und Basilikum
1/2 Tl Cayennepfeffer
Prise Salz und Pfeffer zum würzen und abschmecken
 
 

Wenn man alle Zutaten dazugegeben hat, muss alles gut miteinander verrührt werden. Wurde alles gut miteinander verrührt, ist warten angesagt. Denn die Bohnen mit Speck und Cabanossi müssen für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitzezufuhr gekocht werden.

Ist die Kochzeit vorüber, kommt im letzten Schritt nur noch die Petersilie und das Créme Fraiche dazu. Dann muss noch einmal alles gut miteinander verrührt werden. Ist das erfolgt, schmeckt man das Pfannengericht noch einmal ab und dann kann das köstliche Westerngericht serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Bohnen mit Speck und Cabanossi
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu diesem köstlichen Western-Klassiker kann man folgende Beilagen dazu servieren. Fladenbrot, Baguette oder Wraps

Lasst euch die köstlichen Bohnen mit Speck und Cabanossi gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 


  • 24
    Shares
  • 24
    Shares

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 Ritzenhoff & Breker Kaffeeservice Doppio... 45,00 EUR
Bestseller Nr. 2 Seltmann Weiden 001.716502 Kaffeeservice... 72,99 EUR
Bestseller Nr. 3 Ritzenhoff & Breker Kaffeeservice Doppio... 55,00 EUR
Bestseller Nr. 4 Seltmann Weiden 001.717234 Kaffeeservice... 77,12 EUR
Bestseller Nr. 5 Ritzenhoff & Breker Kaffeeservice Doppio... 43,59 EUR
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!