No Bake Rotwein Schmand Torte

Werbung Weihnachtsgeschenke Shoppen ohne Stress

No Bake Rotwein Schmand Torte Eifach und Lecker

Du hast Lust auf Kuchen? Möchtest aber nicht Backen! Dann ist diese leckere No Bake Rotwein Schmand Torte doch genau das richtige für dich! Sie ist einfach in der Zubereitung weil dieser Kuchen aus nur ein paar Zutaten, in kürzester Zeit, zubereitet werden kann. Viel Spaß wünsche ich dir beim ausprobieren!

 
 

Zutaten No Bake Rotwein Schmand Torte

Zutaten Butterkeks Teigboden

125 g Butterkekse
100 g geschmolzene Butter
1 El Puderzucker
 
 

Zutaten Rotwein Schmand Creme

400 ml Rotwein ( trocken )
200 g Schmand
250 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen gemahlene Gelatine
6 El Zucker
1 El Puderzucker
1 Päckchen Vanille Zucker
 
 

Rezept Info

Kuchen Durchmesser: 20 cm
Vorbereitung: 15 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden
 
 


 
 

Zubereitung No Bake Rotwein Schmand Torte

Ich persönlich liebe die No Bake Kuchen. Denn man kann eigentlich nicht viel falsch machen! Sie sind einfach in der Zubereitung und schmecken richtig lecker! Solltest du jetzt auch Lust haben, meine leckere No Bake Rotwein Schmand Torte zuzubereiten. Na dann los, lass uns doch gleich damit Anfangen!
 
 

Zutaten No Bake Rotwein Schmand Torte
 
 

Als erstes bereiten wir den Boden für den No Bake Kuchen zu! Dafür zerkleinern wir 125 g Butterkekse in einer Schüssel, geben dann die geschmolzene Butter und etwas Puderzucker hinzu und vermengen das ganze gut miteinander!

Ist der No Bake Tortenboden fertig, wird er direkt nach der Fertigstellung in eine 20 cm großen Kuchenform gegeben! Wo die Tortenboden Masse gleichmäßig drin verteilt und fest gedrückt wird. Nachdem das erledigt ist, geht es auch gleich mit der Rotwein Schmand Creme weiter.
 
 

Zubereitung Rotwein Schmand Creme

Dafür müssen wir den Rotwein und den Zucker in einem Topf erhitzen, so dass sich der Zucker im Rotwein auflösen kann. Dabei solltest du darauf achten, dass der Rotwein nicht aufkocht! Ist der Zucker im Rotwein aufgelöst, kann der Topf von der Herdplatte genommen werden.

Im nächsten Schritt verrührst du nun die gemahlene Gelatine mit 10 El Rotwein. Wenn, sich die Gelatine aufgelöst hat wird sie mit dem Rotwein im Topf verrührt. Dann muss das ganze erst einmal etwas abkühlen.

In der Zwischenzeit bereiten wir die Schmand Sahne Creme mit dem Vanille Zucker, Puderzucker und dem Sahnesteif zu. Zuerst wird die Sahne mit dem Sahnesteif steif geschlagen. Ist das erfolgt wird der Schmand mit dem Puderzucker und dem Vanille Zucker verrührt.

In einer Schüssel vereint sich dann der Schmand mit der Sahne. Nun wird alles nochmal in einer Schüssel mit einem Handrührer verrührt.

Ist die Schmand Sahne Creme fertig gesellt sich der Rotwein hinzu, dann wird noch einmal alles mit einem Schneebesen gut miteinander verrührt.
 
 

Zubereitung No Bake Rotwein Schmand Torte
 
 

Im letzten Schritt verteilst du dann die Rotwein Schmand Creme auf dem Butterkeks Tortenboden. Dann ist warten angesagt, denn die No Bake Rotwein Schmand Torte geht nun abgedeckt für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank!
 
 

Serviervorschlag No Bake Rotwein Schmand Torte
 
 

Wenn die Zeit vorüber ist löst du die Kuchenform von der No Bake Rotwein Schmand Torte ab und dann darfst du deinen Kuchen noch nach Lust und Laune dekorieren!

 
 

 
 

Werbung

Über Sven 154 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*