Fruchtiges Ananas Garnelen Curry

*Enthält Werbung

Fruchtiges Ananas Garnelen Curry

Ein fruchtiges Ananas Garnelen Curry mit Kokosmilch, wird in meiner Familie immer wieder gerne gegessen. Das liegt wohl auch an der kinderleichten Zubereitung und an der Tatsache. Das man für dieses köstliche Garnelen Gericht nur ein paar Zutaten benötigt.
 
 

Zutaten Fruchtiges Ananas Garnelen Curry

300 g Riesengarnelen ( Küchenfertig )
125 g Ananas Stückchen ( Dose oder Frisch )
80 ml Ananas Saft
30 – 40 g gelbe Curry Paste je nach Geschmack
2 Paprikaschoten ( rot, grün )
400 ml Kokosmilch
Prise Meersalz und bunter Peffer* zum würzen und abschmecken
3 – 4 El Sesamöl
Optional frische Petersilie zum garnieren
 
 

Rezept Info Fruchtiges Curry mit Garnelen

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 

Fruchtiges Curry mit Ananas und Garnelen
 
 

Die Vorbereitungen

Ein köstliches Ananas Garnelen Curry, ist in der Zubereitung nicht kompliziert. Auch die Vorbereitungen für dieses schnelle asiatische Rezept gehen ziemlich schnell vonstatten. Man muss im Grunde nur die Paprikaschoten waschen, entkernen und in grobe Stückchen schneiden.
Ist das erfolgt, benötigt man als nächstes ein Küchensieb und eine Schüssel. Weil die Ananas Stückchen im Küchensieb abtropfen müssen und der Ananas Saft muss in der Schüssel aufgefangen werden. Denn der wird später benötigt.

Wenn alles vorbereitet ist, stellt man im nächsten Schritt alle weiteren Zutaten griffbereit und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen.
 
 

Zubereitung Fruchtiges Ananas Garnelen Curry
 
 

Zubereitung Fruchtiges Ananas Garnelen Curry

Hat man alle Zutaten vorbereitet, kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen. Als erstes wird in einem Wok das Sesamöl erhitzt. Ist das Öl heiß genug, werden im nächsten Schritt die Garnelen und die groben Paprika Stückchen für 2 – 3 Minuten angebraten. Während des anbraten, würzt man die Zutaten mit einer Prise Meersalz und bunten Pfeffer. Ist das anbraten erfolgt, schiebt man die Zutaten am Wokrand hoch.

Im darauffolgenden Schritt, gibt man dann die gelbe Curry Paste mit in den Wok. Die Curry Paste muss für ca. 30 Sekunden angeschwitzt werden. Ist das erfolgt, löscht man das ganze mit dem zuvor aufgefangenen Ananas Saft und der Kokosmilch ab.

Gleich nachdem ablöschen, werden alle Zutaten vorsichtig verrührt. Nachdem alles vorsichtig miteinander verrührt wurde. Gibt man die Ananas Stückchen dazu. Hat man auch die Ananas Stückchen dazu gegeben muss das fruchtige Ananas Garnelen Curry bei mittlerer Hitzezufuhr für ca. 10 Minuten kochen.

Sind die 10 Minuten Kochzeit vorüber, schmeckt man das Ananas Garnelen Curry noch einmal mit einer Prise Meersalz und bunten Pfeffer ab. Ist das abschmecken erfolgt, hat man es auch schon geschafft und das köstliche Garnelen Curry kann serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Fruchtiges Ananas Garnelen Curry
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu diesem einfachen asiatischen Garnelen Gericht mit einer fruchtigen Note, serviert man am besten Basmatireis. Wer möcht kann auch noch einen einfachen Salat dazu servieren.

Lasst euch das köstliche Ananas Garnelen Curry gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

0/5 (0 Reviews)

Produktempfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1 Kela 77943 Wok-Set mit Deckel, Induktionsgeeigent,...
Bestseller Nr. 2 JADE TEMPLE Der runde Wok mit Holzgriff |...
Bestseller Nr. 3 Alpina Wok-Pfanne Asia Bratpfanne China Wokpfanne...
Bestseller Nr. 4 Flavemotion Wokpfanne + Wokring für Induktion,...
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!