Thunfisch Salat mit Paprika

*Enthält Werbung
Thunfisch Salat mit Paprika

Ob zum Frühstück, Abendbrot oder als kleinen Snack für zwischendurch. Ein köstlich zubereiteter Thunfisch Salat mit Paprika schmeckt einfach wunderbar. Überhaupt wenn man ihn auf einem frischen Brötchen oder einem frischen französischen Baguette verköstigen kann.

Wenn du auch die einfachen Rezepte liebst, die man ohne viel Aufwand, schnell zubereiten kann. Dann kann ich dir diesen köstlichen Thunfisch Salat mit Paprika empfehlen. Schon allein aus dem folgenden Grund. Weil selbst gemacht schmeckt doch immer noch am besten.

 
 

Zutaten Thunfisch Salat mit Paprika

2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
150 g griechischen Joghurt
3 El Mayonnaise
2 Spitzpaprikas
1 kleine Zwiebel
Jeweils 1 Tl Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß

 
 

Rezept Info Thunfisch Salat mit Paprika

Für 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 10 Minuten
 
 

Thunfisch Salat mit Paprika Snack

 
 

Vorbereitung Thunfisch Salat mit Paprika

Die einfache und schnelle Zubereitung von diesem köstlichen Thunfisch Salat mit Paprika geht sehr schnell von statten. Als erstes musst du den Thunfisch in ein Küchensieb geben, sodass er abtropfen kann.
 
 

Vorbereitung Thunfisch Salat mit Paprika
 
 

In der Zwischenzeit kümmerst du dich um die Zwiebel und die Spitzpaprikas. Die Zwiebel musst du schälen und anschließend in kleine feine Würfel schneiden. Dann schnappst du dir die Spitzpaprikas und wäscht sie gründlich unter kalten Wasser ab. Hast du die Spitzpaprikas gewaschen, werden sie ebenfalls in kleine feine Würfel geschnitten.
 
 

Zubereitung Thunfisch Salat mit Paprika
 
 

Zubereitung Thunfisch Salat mit Paprika

Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen sind, geht es mit der Zubereitung eines Dressings für den Thunfisch Salat weiter. Dafür musst du den griechischen Joghurt, die Mayonnaise und die oben aufgeführten Gewürze gut miteinander verrühren.Hast du das Dressing fertig gestellt, kommen alle geschnitten Zutaten und der Thunfisch mit in die Schüssel.
 
 

Thunfisch Salat Dressing
 
 

Sind alle Zutaten in der Schüssel vereint, werden sie im letzten Schritt gut miteinander verrührt. Dann wird der Thunfisch Salat mit Paprika noch einmal abgeschmeckt. Sollte noch etwas an würze fehlen, kannst du den Thunfisch Salat noch einmal mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß nachwürzen.
 
 

Serviervorschlag Thunfisch Salat mit Paprika
 
 

Schon hast du es geschafft und der köstliche Thunfisch Salat kann serviert werden. Lasst euch diesen einfachen und schnell zubereiteten Thunfisch Salat gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Produktempfehlungen von Amazon




2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*