Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert

*Enthält Werbung
Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert

Beim Einkaufen konnte ich einfach nicht an den Erdbeeren vorbei gehen. Schon allein aus jenen Grund, weil ich mal wieder großen Hunger auf eine kleine Süße Versuchung habe. Nach dem ich die Erdbeeren in den Einkaufswagen gestellt hatte, kam mir auch gleich der Gedanke hoch, ein einfaches und schnelles Dessert daraus zuzubereiten. Meine Wahl viel da auf ein Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert. Was man sehr schnell aus ein paar Zutaten zubereiten kann.
 
 

Zutaten Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert

250 g Mascarpone
400 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanille Zucker
2 Tl Bourbon Vanille Extrakt
2 – 3 Tl Zucker je nach süße
1 Tl Honig

 
 

Zutaten Erdbeerpüree & Dekoration

400 g Erdbeeren
1 Päckchen Vanille Zucker
4 El Wasser
1/2 Päckchen Gelatine
30 g Mandelnkerne
20 g Schokoladen Raspeln

 
 

Rezept Info Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert

Für 3-4 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung 15 Minuten
Abkühlen ca. 30 Minuten
 
 

Fruchtiges Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert
 
 

Zubereitung Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert

Im Frühling und Sommer schmecken fruchtige Dessert Variationen immer noch am besten. Gerade wenn Erdbeeren mit im Spiel sind, kann ich persönlich nicht nein sagen.

Wenn, man dann noch so ein köstliches Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert serviert bekommt. Kommt einen sofort der Gedanke hoch, dass nur so der Frühling und Sommer schmecken kann.

Solltest du jetzt auch Lust bekommen haben, auf dieses einfache Dessert. Warum warten, lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.

 
 

Zubereitung Mascarpone Creme

Die Zubereitung der Mascarpone Creme ist sehr einfach. Dafür musst du einfach nur die Mascarpone mit 100 ml Sahne, dem Bourbon Vanille Extrakt sowie dem Zucker und Honig gut miteinander verrühren.
 
 

Zubereitung Mascarpone Creme
 
 

Im Anschluss daran wird die Restlichen Sahne mit einem Päckchen Sahnesteife steif geschlagen.
 
 

Die Einfache Zubereitung Mascarpone Creme
 
 

Die steif geschlagene Sahne wird dann im nächsten Schritt vorsichtig unter die Mascarpone Creme untergehoben.

 
 

Zubereitung Erdbeerpüree

Nachdem die Mascarpone Creme fertig ist, kümmerst du dich um das Erdbeerpüree.
Dafür bereitest du zuerst die Gelatine nach der Packungsangabe vor.

In der Zwischenzeit wäschst du die Erdbeeren. Nachdem waschen legst du dir 4 Erdbeeren bei Seite. Die benötigst du später für die Dekoration. Die restlichen Erdbeeren pürierst du zusammen mit den Vanillezucker.

Hast du die Erdbeeren püriert, erwärmst du 6 El Erdbeerpüree zusammen mit der Gelatine in einem Topf. Die Zutaten werden während des erwärmen mit einem Schneebesen verrührt. Das machst du solange, bis sich die Gelatine vollkommen aufgelöst hat. Ist das der Fall, werden die erwärmten Zutaten zu dem Erdbeerpüree gegeben. Dann muss alles gut miteinander verrührt werden.
 
 

Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert
 
 

Die Fertigstellung des Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert

Nachdem du die Mascarpone Creme und das Erdbeerpüree zubereitet hast, schichtest du abwechselnd die Mascarpone Creme und das Erdbeerpüree in Dessert Gläser.

Zum Schluss muss das Dessert noch etwas dekoriert werden. Beim dekorieren kannst du dich noch Lust und Laune austoben.

Ich persönlich dekorieren das Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert noch mit den zurück gelegten Erdbeeren. Des Weiteren streue ich noch die Schokoladen Raspeln und die Mandelkerne über das Dessert.

Dann kann das Dessert für 30 Minuten ab in den Kühlschrank gestellt werden, bevor man es serviert werden kann. Wer nicht so lange warten möchte kann dieses Dessert natürlich auch sofort verköstigen.
 
 

Erdbeeren Mascarpone Sahne Dessert ein einfaches Dessert
 
 

Lasst euch dieses fruchtige Dessert gut schmecken und genießt einen schönen Tag.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*