Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce

*Enthält Werbung

Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce

Fleischbällchen sind sehr beliebt und die Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce sollten unbedingt einmal auf deinem Speiseplan stehen. Sie sind einfach in der Zubereitung und sie können unter der Woche ganz schnell zubereitet werden. Dazu noch eine passende Beilage und schon hat man ein köstliches Feierabendgericht für die ganze Familie.

 
 

Zutaten Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce

400 g Hackfleisch ( halb und halb )
1 Ei
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 El fein gehackte Petersilie
Jeweils 1 Tl Oregano, Basilikum und Thymian
Prise Salz und Pfeffer
1 Tl Senf und Ketchup
4 – 5 El Semmelbrösel
Olivenöl zum anbraten
 
 

Zutaten Ajvar Parmesan Sauce

125 g Ajvar mittelscharf
1 El Tomatenmark
80 g Creme Fraiche
3 Knoblauchzehen
200 ml Gemüsebrühe
100 ml Milch oder Sahne
2 El gehackter Basilikum ( Frisch)
Jeweils 1 Tl Oregano und Paprika edelsüss
Prise Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker nach eigenem Geschmack
40 g geriebenen Parmesan
2 – 3 El Olivenöl
 
 

Rezept Info Fleischbällchen mit Ajvar Sauce

Für 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 

Hackbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce
 
 

Die Vorbereitungen

Fleischbällchen in einer würzigen Sauce, sind wirklich nicht kompliziert. Das sieht man auch an diesem einfachen Fleischrezept. Auch die Vorbereitungen gehen mal wieder sehr schnell vonstatten. Im ersten Schritt der Vorbereitungen schnappt man sich die Zwiebel und die Knoblauchzehen. Diese Zutaten werden geschält und in kleine feine Würfel geschnitten.

Sofort im Anschluss daran, geht es auch gleich mit der Petersilie und mit dem Basilikum weiter. Diese Zutaten werden mit einem scharfen Küchenmesser fein geschnitten. Ist auch das erledigt, benötigt man für den nächsten Arbeitsschritt eine Schüssel. In der Schüssel werden dann die folgende Zutaten für die Fleischbällchen vermengt.
 
 

400 g Hackfleisch ( halb und halb )
1 aufgeschlagenes Ei ( ohne Schale )
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 El fein gehackte Petersilie
Jeweils 1 Tl Oregano, Basilikum und Thymian
Prise Salz und Pfeffer
1 Tl Senf und Ketchup
4 – 5 El Semmelbrösel
 
 

Hat man alle Zutaten gut miteinander vermengt. Werden aus der Hackfleischmasse kleine Fleischbällchen geformt. Sind die Fleischbällchen fertig, stellt man zum Schluss nur noch alle weiteren Zutaten griffbereit und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen.
 
 

Zubereitung Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce
 
 

Zubereitung Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce

Nachdem alles vorbereitet wurde, benötigt man zwei Pfannen. In jeder Pfanne wird dann etwas Öl erhitzt. Ist das Öl heiß genug. Werden in der einen Pfanne die Fleischbällchen von beiden Seiten angebraten. Das nimmt ca. 5 – 6 Minuten in Anspruch.

In der zweiten Pfanne, bereitet man in der Zwischenzeit die Ajvar Parmesan Sauce zu. Dafür werden im ersten Schritt die Knoblauchwürfel glasig angeschwitzt. Ist das anschwitzen erfolgt, gibt man im nächsten Schritt die Gemüsebrühe dazu. Dann folgen nach und nach die folgenden Zutaten.
 
 

125 g Ajvar mittelscharf
1 El Tomatenmark
80 g Creme Fraiche
100 ml Milch oder Sahne
2 El gehackter Basilikum ( Frisch)
Jeweils 1 Tl Oregano und Paprika edelsüss
Prise Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker nach eigenem Geschmack
40 g geriebenen Parmesan
 
 

Sind dann alle Saucen Zutaten in der Pfanne vereint, werden sie gut miteinander verrührt. Dann muss die Sauce bei mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten gekocht werden.

Während die Sauce an köcheln ist, wendet man sich wieder den Fleischbällchen zu, denn die sollten auch schon fertig sein. Ist das der Fall, werden die Fleischbällchen aus der Pfanne genommen und auf ein Stück Küchenpapier gelegt. Dort kann das überflüssig Fett abtropfen. Ist das überflüssige Fett abgetropft, werden die Fleischbällchen mit zur Ajvar Parmesan Sauce gegeben. Ist das erfolgt, werden die Fleischbällchen in der Sauce für weitere 5 Minuten gegart.

Wenn auch diese Garzeit vorüber ist, hat man es auch schon geschafft und die köstlichen Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce können serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu diesem köstlichen Fleischbällchen Rezept, kann man folgende Beilagen servieren. Pommes, Reis, Nudeln, Baguette oder einen Bauernsalat mit Feta Käse.

Lasst euch die köstlichen Fleischbällchen in einer Ajvar Parmesan Sauce gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 

4.1/5 (14 Reviews)

Produktempfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1 Kela 77943 Wok-Set mit Deckel, Induktionsgeeigent,...
Bestseller Nr. 2 Flavemotion Wokpfanne + Wokring für Induktion,...
Bestseller Nr. 3 Ankerkraut Wok Gewürz, für Fleisch, Fisch oder...
Bestseller Nr. 4 Tristar BP-2827 Party-Wok-Set – Auch als Crêpe-...
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!