Marsala Weintrauben auf Quark Creme

*Enthält Werbung
Marsala Weintrauben auf Quark Creme

Ich hatte mal wieder Lust auf ein leckeres Dessert und habe mir aus ein paar Zutaten, dieses himmlisches Dessert gezaubert. Marsala Weintrauben auf Quark Creme. Klingt nicht nur interessant es schmeckt auch fantastisch.

Diese Rezept Idee ist so gesagt nur zufällig entstanden. Weil mir ein einfacher Quark zu langweilig gewesen ist. Aus diesem Grund, viel mein Augenmerk auf die Weintrauben und dem Marsala Likör. Da kam dann der Gedanke auf. Da geht doch was!

 
 

Zutaten Marsala Weintrauben auf Quark Creme

Für 4 Personen

500 g Speisequark
2 El Zucker
Spritzer Zitronensaft
30 ml Sahne
1 Päckchen gemahlene Gelatine ( 6 Blatt Gelatine )
 
 

Zutaten Marsala Weintrauben

200 g Weintrauben ( ohne Kerne )
1 cl Marsala Likör
2 El Zucker
1 Päckchen gemahlene Gelatine ( 6 Blatt Gelatine )
 
 

Zubereitung Marsala Weintrauben auf Quark Creme

Aus einer spontanen Idee, kann schnell etwas richtig großartiges werden. Was zudem noch richtig gut schmeckt. Gesagt getan und schon wurde dieses köstliche Marsala Weintrauben auf Quark Creme Dessert zubereitet.

Na hast du schon Appetit auf dieses Dessert bekommen? Warum dann noch warten? Lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.

Im ersten Arbeitsschritt kümmern wir uns als erstes um die Quark Creme. Dafür verrühren wir den Speisequark mit einem Spritzer Zitronensaft, der Sahne und dem Zucker. Das ganze geschieht natürlich in einer Schüssel.

Nachdem die Quark Creme angerührt wurde, wird die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten. Ist das erfolgt, wird die fertiggestellte Gelatine mit dem Quark verrührt. Damit die Creme schon mal eine etwas festere Konsistenz bekommt, wird die Quark Creme für ein paar Minuten in den Kühlschrank gestellt, bis sie weiter verarbeitet wird.
 
 

Zutaten Marsala Weintrauben auf Quark Creme
 
 

Zubereitung Marsala Weintrauben

Damit wir die Marsala Weintrauben zubereiten können, benötigst wir jetzt einen hohen Messbecher und einen Stabmixer. Indem Messbecher werden nämlich die Weintrauben mit dem Marsala und dem Zucker zu einem Püree verarbeitet. Nachdem das pürieren erledigt ist, kümmerst wir uns wieder einmal um die Zubereitung von der Gelatine. Die wir wiederum nach Packungsanleitung zubereiten.

Wenn die Gelatine mit dem Marsala Weintrauben Püree verrührt wurde, kann das Dessert in hohe Dessert Gläser gefüllte werden. Eine weitere servier Möglichkeit ist folgende. Das Dessert wird in eine Runde Dessert Form auf einen Teller anrichtest. Dabei kommt zuerst die Quark Creme in die Form und danach kippst du das Marsala Weintrauben Püree auf die Quark Creme.

Dann ist leider erst einmal Warten angesagt. Nachdem das umfüllen des Dessert abgeschlossen ist, geht das Dessert mämlich für ca 1 1/2 Stunden ab in den Kühlschrank.

Nachdem das Warten auf das Dessert ein Ende hat und die Vorfreude auf dieses köstliche Dessert schon ins unendliche gestiegen ist. Kann man dieses Dessert zusätzlich noch nach eigen Geschmack dekorieren, denn das Auge ist ja bekanntlich mit!
 
 

Serviervorschlag Marsala Weintrauben auf Quark Creme
Serviervorschlag Marsala Weintrauben auf Quark Creme

Kleiner Tipp: Ihr könnt auch die Marsala Weintrauben als Dessert Soße zubereiten! Dann verwendet, bei den Marsala Weintrauben, einfach keine Gelatine. Das schmeckt auch hervorragend.

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*