Pesto Calabrese Nudelsalat

*Enthält Werbung
Pesto Calabrese Nudelsalat
  • 152
    Shares

Du bist noch auf der Suche nach einem einfachen Beilagen Salat und das am besten ohne Mayonnaise? Dann habe ich heute für dich diesen köstlichen Pesto Calabrese Nudelsalat im Angebot. Ein einfaches Nudelsalat Rezept, den du in Handumdrehen aus ein paar Zutaten zubereiten kannst.

 
 

Zutaten Pesto Calabrese Nudelsalat

350 g Pasta nach Wahl
150 g Joghurt
200 g Pesto Calabrese (zum Rezept)
250 g Cocktail Tomaten
Lauchzwiebeln
2 Paprikaschoten
Prise Salz und Pfeffer

 
 

Rezept Info Pesto Calabrese Nudelsalat

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 45 Minuten
 
 

Einfacher Nudelsalat mit Pesto Calabrese
 
 

Zubereitung Pesto Calabrese Nudelsalat

Mein heutiges Nudelsalat Rezept ist wirklich sehr einfach und kommt auch ohne Mayonnaise aus. Und falls du diesen köstlichen Beilagen Salat ausprobieren möchtest. Dann musst du dabei wie folgt vorgehen. Im ersten Zubereitungsschritt musst du die Nudeln in ausreichend gesalzenen Wasser nach Packungsangaben Al Dente kochen.

In der Zwischenzeit hat man dann genügend Zeit um das Pesto Calabrese (zum Rezept) zuzubereiten. Wer möchte kann aber auch ein gekauftes Pesto Calabrese verwenden. Dann muss man sich nur um ein paar Schnippel arbeiten kümmern.
 
 

Zubereitung Pesto Calabrese Nudelsalat
 
 

Den Anfang machen da die Paprikaschoten, die werden gewaschen, entkernt und in kleine Stückchen geschnitten. Ist das schon mal erledigt, schnappt man sich als nächstes die Cocktail Tomaten. Die Tomaten werden gewaschen und halbiert. Ist auch das erfolgt, schneidet man im letzten Schritt nur noch die Lauchzwiebeln in kleine Stückchen. Als nächstes kann man dann auch noch das Dressing vorbereiten.

Für das Dressing verrührt man in einer großen Schüssel einfach nur den Joghurt und das Pesto Calabrese. Hast du das Dressing fertiggestellt, wendest du dich wieder der Pasta zu, denn die sollte in der Zwischenzeit auch schon fertig sein. Ist das der Fall, wird die fertige Pasta in ein Küchensieb gegeben, sodass sie abtropfen und abkühlen kann.

Wenn, die Pasta kalt genug ist, gesellt sie sich zu dem Dressing dazu. Dann kommen die zuvor geschnittenen Zutaten noch mit in die Schüssel. Sind alle Zutaten in der Schüssel vereint, müssen sie gut miteinander vermengt werden. Zum Schluss wird der Pesto Calabrese Nudelsalat nur noch einmal abgeschmeckt und falls nötig mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann kann der einfache Nudelsalat auch schon serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Pesto Calabrese Nudelsalat
 
 

Kleiner Tipp

Dieser köstliche Nudelsalat kann zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert werden. Am besten schmeckt er natürlich zu gegrillten Fleisch oder Fisch. Wer möchte kann diesen einfachen Beilagen Salat auch als Partysalat servieren. Aber auch zu einem köstlichen Kohlrabi Schnitzel schmeckt dieser einfache Nudelsalat besonders gut.

Lasst euch den Pesto Calabrese Nudelsalat gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

4.5/5 (2 Reviews)

  • 152
    Shares
  • 152
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 WMF Lono Raclette Grill mit Pfännchen und...
AngebotBestseller Nr. 2 ROMMELSBACHER RCC 1500 Raclette-Grill (extra...
Bestseller Nr. 3 Clatronic RG 3518 Raclette-Grill mit heißem Stein...
AngebotBestseller Nr. 4 Cusimax Raclette Grill halbe natursteinplatte und...