Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce

*Enthält Werbung
Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce
  • 33
    Shares

Die köstlichen Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce, schmecken nicht nur fantastisch. Dieses Gericht ist zudem noch ein einfach zuzubereitendes Fleischrezept. Aber nicht nur der Geschmack ist entscheidend, man kann dieses Gericht auch noch mit minimalem Aufwand zubereiten. Solltest du also noch auf der Suche nach einem köstlichen Sonntagsessen sein? Warum warten? Lass uns doch gleich mit der einfachen und schnellen Zubereitung beginnen.

 
 

Zutaten Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce

500 g Schweinefilet
100 g Gorgonzola
125 ml Milch
200 ml Sahne
50 ml Weißwein ( optional )
Prise Meersalz, Pfeffer, Paprika edelsüß
2 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
Spritzer Zitronensaft
2 Tl Mehl
30 g Butter
3 El Rapsöl
Optional Gartenkräuter TK oder Frisch

 
 

Rezept Info Schweinemedaillons mit Käsesauce

Für 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 25 Minuten
 
 

Schweinefilet mit Gorgonzola Sauce
 
 

Die Vorbereitungen

Es muss nicht immer alles kompliziert sein, um was Köstliches auf den Teller zu bekommen. Das zeige ich dir heute an diesem einfachen Sonntagsessen. Doch bevor man in den Genuss kommen kann, muss dieses einfache Fleisch Gericht zuerst einmal zubereitet werden.

Als erstes kümmert man sich um die Vorbereitungen. Den Anfang machen die Knoblauchzehen und die Zwiebel. Diese Zutaten werden geschält und in kleine Stückchen geschnitten. Ist das erledigt, schnappt man sich im nun folgenden Schritt den Gorgonzola Käse. Der Käse muss einfach nur in kleine Stückchen geschnitten werden. Ist auch das erfolgt, geht es mit dem Schweinefilet weiter. Das Schweinefilet wird kurz gewaschen und mit einem Küchenpapier abgetupft. Nachdem abtupfen, wird das Fleisch in ca. 2 – 3 cm dicke Medaillons geschnitten. Hast du das Fleisch geschnitten, stellst du das Fleisch bis zur Weiterverarbeitung beiseite. Zum Schluss müssen dann nur noch alle weiteren Zutaten griffbereit gestellt werden und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen.

 
 
Zubereitung Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce
 
 

Zubereitung Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce

Im ersten Zubereitungsschritt kümmert man sich um die Zubereitung der Gorgonzola Sauce. Dafür erhitzt du etwas Butter in einem Kochtopf. Ist die Butter heiß genug, gesellen sich die geschnittenen Knoblauch und Zwiebelwürfel dazu. Die Knoblauch- und Zwiebelwürfel müssen glasig angeschwitzt werden. Hast du die Zutaten angeschwitzt, kommt im nächsten Schritt das Mehl dazu. Dann müssen alle Zutaten gut miteinander verrührt werden und zwar so lange bis keine Mehl Klümpchen mehr zu sehen sind. Nachdem das schon mal erledigt ist, gibt man unter ständigen rühren die Sahne, den Weißwein, einen Spritzer Zitronensaft und die Milch nach und nach dazu.

Als nächstes gesellt sich dann noch der Gorgonzola Käse mit dazu. Der Käse wird auch wieder unter ständigen rühren dazugegeben. Hat man den Käse dazugegeben, rührt man solange weiter bis der Käse geschmolzen ist.

Dann muss die Sauce noch mit einer Prise Meersalz und Pfeffer gewürzt werden. Ist auch das erledigt, wird die Sauce bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten lang gekocht. Während die Sauce am köcheln ist, muss sie gelegentlich umgerührt werden, dadurch verhindert man, dass die Sauce anbrennt.
 
 

Die Schweinemedaillon Zubereitung

Nachdem die Gorgonzola Sauce am köcheln ist, kümmert man sich in der Zwischenzeit um das Fleisch. Dafür erhitzt man als erstes etwas Öl in einer Pfanne. Ist das Öl heiß genug, werden die Schweinemedaillons von beiden Seiten für ca. 3 – 4 Minuten angebraten. Während des anbraten, würzt du das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika Gewürz. Sind die Schweinemedaillons fertig, müssen sie kurz ruhen (ca. 3 – 4 Minuten). Dann können sie zusammen mit der fertiggestellten Sauce in einer Servierpfanne serviert werden.

Wer es möchte, kann zusätzlich noch ein paar frische Gartenkräuter über die Schweinemedaillons streuen und dann heißt es Guten Appetit.
 
 

Serviervorschlag Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu diesem einfachen und schnellen Fleisch Gericht, kannst du unterschiedliche Beilagen servieren. Wie zum Beispiel einen Salat, Reis, Nudeln oder Kroketten.

Lasst euch die Schweinemedaillons mit Gorgonzola Sauce gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 


  • 33
    Shares
  • 33
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

Bestseller Nr. 1 like. by Villeroy & Boch Lave Gris Bol Schale,...
Bestseller Nr. 2 Creatable, 19984, Serie NATURE COLLECTION...
Bestseller Nr. 3 Steingut Serie Baita - Teller/Schalen/Becher zur...
Bestseller Nr. 4 Sänger Dinner Service Capri aus Porzellan 12...