Schnitzel mit scharfer Tomatensauce

*Enthält Werbung
Schnitzel mit scharfer Tomatensauce
  • 33
    Shares

Das Wochenende steht vor der Tür und du bist noch auf der Suche nach einem herzhaften Fleischgericht. Ob Natur oder paniert, das köstliche Schnitzel mit scharfer Tomatensauce sollte unbedingt einmal auf deinem Speiseplan stehen. Ein einfaches und köstliches Schnitzel Rezept, das man mit wenig Aufwand ganz einfach und schnell zubereiten kann.

 
 

Zutaten Schnitzel mit scharfer Tomatensauce

2 – 3 Schweineschnitzel
1 Tasse Mehl
1 verquirltes Ei
2 Tassen Paniermehl
Prise Salz, Pfeffer und Paprika edelsüss
Öl zum anbraten

 
 

Zutaten scharfe Tomatensauce

400 g Tomaten Stückchen aus der Dose
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 – 2 Chilischote je nach schärfe
2 El fein gehackte Gartenkräuter ( TK oder Frisch)
Prise Salz, Pfeffer und Zucker zum würzen und abschmecken
3 El Olivenöl

 
 

Rezept Info Schnitzel mit scharfer Sauce

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 

Paniertes Schnitzel mit einer Chilie Tomatensauce
 
 

Die Vorbereitungen

Schnitzel sind lecker und man kann sie mit ein paar ausgewählten Zutaten ganz schnell zubereiten. So auch dieses einfache Schnitzel Rezept. Doch bevor man in den Genuss kommen kann, müssen auch bei diesem Fleischgericht ein paar Zutaten vorbereitet werden.

Im ersten Vorbereitungsschritt kümmert man sich um die Saucen Vorbereitungen. Dafür müssen die Knoblauchzehen und die mittelgroße Zwiebel in feine Würfel geschnitten werden. Ist das erfolgt, schnappt man sich die Chilischote. Die Chilischote wird einfach nur in kleine Stückchen geschnitten.

Nachdem alle Zutaten für die Sauce vorbereitet sind, stellt man die restlichen Zutaten griffbereit und dann wendet man sich den Schnitzel zu. Die Schnitzel werden mit einem Fleischklopfer vorsichtig flach geklopft. Gleich danach, schnappt man sich das Salz, den Pfeffer und das Paprika Gewürz und würzt die Schnitzel von beiden Seiten. Falls ihr die Schnitzel ohne Panade zubereiten wollt, kann man mit der Zubereitung auch gleich los legen. Ansonsten baut Ihr euch die Panierstation aus Mehl, einem verquirlten Ei und dem Paniermehl. auf.

Habt ihr die Panierstation aufgebaut, werden die Schnitzel paniert und bis zur Weiterverarbeitung beiseite gestellt. Dann kann man mit der Zubereitung beginnen.
 
 

Zubereitung Schnitzel mit scharfer Tomatensauce
 
 

Zubereitung Schnitzel mit scharfer Tomatensauce

Im ersten Zubereitungsschritt kümmert man sich um die Sauce. Dafür erhitzt man in einem Kochtopf etwas Olivenöl. Ist das Olivenöl heiß genug, werden die Knoblauch, Chili und die Zwiebel Stückchen angeschwitzt. Abgelöscht wird das ganze mit den Tomatenstückchen aus der Dose. Hat man die Tomaten Stückchen dazugegeben, würzt man im nächsten Schritt die Sauce mit den oben aufgeführten Gewürzen. Zusätzlich gibt man auch schon mal die Gartenkräuter dazu. Sind dann alle Zutaten in dem Kochtopf vereint, muss die scharfe Tomatensauce ca. 12 – 15 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht werden.

In der Zwischenzeit hat man dann genügend Zeit um die Schnitzel zu braten. Dafür erhitzt man etwas Öl (die panierten Schnitzel sollten schwimmen) in einer Pfanne. Ist das Öl heiß genug werden die Schnitzel / panierten Schnitzel goldbraun gebraten. Das nimmt für jede Seite ca. 3 – 4 Minuten in Anspruch. Wenn die Schnitzel fertig sind, werden die Schnitzel / panierten Schnitzel auf ein Stück Küchenpapier gelegt. Sodass das Fett abtropfen kann. Ist dieser Schritt erledigt, können die Schnitzel zusammen mit der köstlichen scharfen Tomatensauce serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Schnitzel mit scharfer Tomatensauce
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Ob paniert oder Natur, zu diesem schnell zubereitet Schnitzel Leckerchen, kann man folgende Beilagen servieren.
Reis, Pommes, Kroketten, Pasta, Knusperkartoffeln oder einen einfachen Beilagen Salat.

Lasst euch das köstliche Schnitzel gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 


  • 33
    Shares
  • 33
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

Bestseller Nr. 1 like. by Villeroy & Boch Lave Gris Bol Schale,...
Bestseller Nr. 2 Creatable, 19984, Serie NATURE COLLECTION...
Bestseller Nr. 3 Steingut Serie Baita - Teller/Schalen/Becher zur...
Bestseller Nr. 4 Sänger Dinner Service Capri aus Porzellan 12...