Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße

*Enthält Werbung
Pasta geht immer - Frische Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße

Frische Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße. Möchtest du zum Essen etwas Einfaches kochen? Was zudem noch gut schmeckt. Dann ist dieses einfache Rezept genau was für dich.
 
 

Zutaten Frische Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße

500 g frische Tortellini aus dem Kühlregal
250 g frische Champignons
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
je 1 Tl getrockneter Thymian, Knoblauchsalz und Oregano
300 ml Gemüsebrühe
100 g Frischkäse
100 ml Sahne
1 El gehackter Basilikum
1 El Mehl oder Speisestärke Zum andicken
Öl zum anbraten
 
 

Rezept Info

Schwierigkeit: leicht
Vorbereitung: 5 Minuten
Kochen: 15 Minuten

 
 


 
 

Zubereitung Frische Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße

Heute habe ich mal wieder ein einfaches und schnelles Rezept für euch. Frische Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße. Ein leckeres Pasta Rezept was du aus ein paar Zutaten zubereiten kannst. Falls ich dein Interesse für dieses einfache Gericht geweckt haben sollte. Dann lass uns doch gleich, mit der einfachen Zubereitung beginnen.

Zubereitung Frische Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße

Als erstes musst du die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in kleine feine Würfel würfel schneiden. Ist das erfolgt, werden die Champignons geputzt und direkt im Anschluss daran, in dünne Scheiben geschnitten. Zum Schluss noch etwas frischer Basilikum klein gehackt. Den benötigen wir später zum verfeinern. Dann kann es mit dem Kochen los gehen.

Den Anfang beim Kochen, machen die geschnittenen Zwiebel und die fein gewürfelten Knoblauchzehen. Die müssen zuerst in etwas Öl angeschwitzt werden. Ist das erfolgt, kommen die geschnittenen Champignons und die Gewürze mit in die Pfanne.

Nachdem die geschnittenen Zutaten angeschwitzt wurden, benötigst du 300 ml Gemüsebrühe zum abgelöschen. Gleich nach dem ablöschen der angeschwitzten Zutaten, kommt der Frischkäse und die Sahne mit in die Pfanne. Dann wird erst einmal alles gut miteinander verrührt, bevor du die frischen Tortellini dazu geben kannst. Sind alle Zutaten in der Pfanne vereint, müssen alle Zutaten für ca. 5 – 5 Minuten, auf mittlerer Hitze gekocht werden.

Ist die Zeit vorüber, kannst du die Champignon Soße noch mit etwas Mehl oder Speisestärke angedickt, sodass sie eine schöne cremige Konsistenz bekommt.
Dann hast du es auch schon fast geschafft. Zum Verfeinern kommt jetzt noch der frisch geschnittene Basilikum dazu. Fertig ist dieses einfache und schnelle Tortellini Gericht.

 
Pasta geht immer - Frische Tortellini in einer Cremigen Champignon Soße

 

Lass es dir schmecken und hab noch einen schönen Start in die neue Woche!

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*