Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

*Enthält Werbung
Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

Zum Start in die neue Woche beglückt uns Petrus mit sommerlichen Temperaturen. Aus diesem Grund, muss es auch mal wieder ein schnelles Pasta Gericht geben. Meine heutige Wahl viel da auf ein köstliches Tortellini Gericht und zwar Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße.

Ein absolut perfektes Feierabend Rezept, wenn es schnell gehen muss. Denn dieses Gericht ist in weniger als 20 Minuten zubereiten.

Alles was du dafür benötigst, sind frische Tortellini aus dem Kühlregal, ein paar frische Zutaten wie Blattspinat und Knoblauch. Zusätzlich noch etwas Gemüsebrühe Sahne und Gewürze, nicht zu vergessen den Gorgonzola Käse.

Wie ja schon oben erwähnt, dieses Rezept ist schnell zubereitet und es ist einfach perfekt, wenn man keine Lust auf lange Koch Aktionen hat.

 
 

Zutaten Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

400 g frische Käse Tortellini
150 g Blattspinat frisch oder TK
75 g Gorgonzola
1 Knoblauchzehe
200 ml Sahne
200 ml Gemüsebrühe
Prise Thymian, Oregano Salz und Pfeffer
30 g Butter
Speisestärke

 
 

Rezept Info Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

Für 2-3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 5 Minuten
Kochzeit ca. 15 Minuten

 
 

Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

 
 

Zubereitung Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

Wenn es zu warmen ist, hat man nicht wirklich Lust zu kochen, deshalb muss es dann auch schon mal schnell gehen.

Wenn das mal so ist, greife ich gerne mal auf ein köstliches Pasta Rezept zurück. Und bereite mir daraus ein One Pot Tortellini Gerichte zu. Es ist einfach, schnell zubereitet und schmeckt zudem noch super lecker.

Wenn du gerade nach einem einfachen und schnelles Rezept suchst und Hunger auf ein One Pot Tortellini Gericht hast. Dann lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen und in weniger als 20 Minuten kann auch schon gegessen werden. Auf gehts!
 
 

Tortellini in einer Tomaten Schinken Frischkäse Soße
 
 

Vorbereitungen Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

Wenn man was leckeres essen möchte ohne viel Aufwand zu betreiben, dann ist dieses schnelle Gericht einfach nur perfekt! Denn bei diesem Gericht muss man nicht wirklich viel vorbereiten. Außer das man den Knoblauch schälen und in kleine Stückchen schneiden muss. Solltest du frischen Blattspinat verwenden muss der Blattspinat gründlich gewaschen und geschnitten werden. Ich persönlich mache es mir etwas einfacher und greife heute mal zu TK Blattspinat.

Damit man die Vorbereitungen abschließen kann, stellt man sich noch die weiteren Zutaten parat und schon kann es mit dem kochen los gehen.
 
 

Zubereitung One Pot Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße

Nachdem alle Zutaten vorbereitet sind. Geht es auch gleich mit der Zubereitung los. Dafür musst du als erstes die Butter in einem Kochtopf erhitzen!
 
 

Zutaten Anschwitzen für die  Gorgonzola Blattspinat Soße
 
 

Ist die Butter erst einmal geschmolzen, gibst du als nächstes die geschnittene Knoblauchzehe dazu. Dann muss der Knoblauch kurz angeschwitzt werden.

Wenn das erledigt ist, kommt als nächstes der Blattspinat zum Knoblauch dazu. Der Blattspinat wird dann auch kurz mit angeschwitzt. Abgelöscht wird das ganze dann mit der Gemüsebrühe und der Sahne .

 
 
Zubereitung Gorgonzola Blattspinat Soße
 
 
Nachdem ablöschen, gesellt sich als nächstes der Gorgonzola Käse und die oben aufgeführten Gewürze dazu. Dann müssen alle Zutaten erst einmal gut miteinander verrührt werden!

Wurde alles gut miteinander verrührt, muss die Soße 5 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln.

Sind die ersten 5 Minuten Kochzeit vorüber, kommen im nächsten Schritt die frischen Tortellini mit in die Soße.
 
 
Zubereitung Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße
 
 
Dann wird alles vorsichtig miteinander verrührt. Im nächsten Schritt muss dieses One Pot Tortellini Gericht in einer Gorgonzola Blattspinat Soße weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln. Zum Schluss noch etwas Speisestärke einrühren. So bekommt die Gorgonzola Blattspinat Soße noch eine schöne cremige Konsistenz.

Dann hast du es auch schon geschafft und die Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße können serviert werden.
 
 
Serviervorschlag Tortellini in einer Gorgonzola Blattspinat Soße
 
 

Lass dir dieses schnelle Tortellini Gericht gut schmecken und genieße noch das schöne Wetter.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*