Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße

*Enthält Werbung
Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße

In der warmen Jahreszeit sind schnelle Gericht sehr beliebt, denn man möchte ja nicht Stundenlang in der Küche vorm Herd stehen! Genau aus diesem Grund möchte ich euch heute dieses einfache und schnelle Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße vorstellen! Denn dieses köstliche Gericht kannst du in weniger als 30 Minuten zubereiten.

 
 

Zutaten Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße

500 g Hähnchenbrust
1 Zwiebel
1 Tl Knoblauchsalz
3 El Erdnussbutter*
2 Paprikaschoten rot, gelb
jeweils 150 ml Sahne und Milch
Prise Pfeffer, Koriander, Chilli und Paprika edelsüß
Öl zum anbraten

 
 

Rezept Info Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße

Für 2-3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 5 Minuten
Kochzeit ca. 25 Minuten
 
 

Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße
 
 

Zubereitung Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße

Ich persönlich liebe in der warmen Jahreszeit die schnelle Küche. Schon allein aus dem Grund, weil man aus ein paar frischen Zutaten, köstliche Gerichte auf den Teller bringen kann. Ein solches Rezept möchte ich dir heute vorstellen. Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße

Dieses schnelle Gericht ist einfach nur genial. Schon deswegen, weil es weniger als 30 Minuten benötigt.

Sollest du gerade ebenfalls Lust auf ein schnelles und köstliches Gericht haben. Dann lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen. Auf gehts!

 
 

Die Vorbereitungen

Auch für dieses schnelle Gericht müssen ein paar Vorbereitungen erledigt werden. Den Anfang macht da die Hähnchenbrust und die Paprikaschote. Diese Zutaten werden zuerst unter kalten Wasser gewaschen und anschließend in kleine grobe Stückchen geschnitten.

Im nächsten Vorbereitungsschritt schnappst du dir dann die Zwiebel . Die wird geschält und in kleine Würfel geschnitten.
 
 

Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße Vorbereitung
 
 

Damit du die Vorbereitungen abschließen kannst muss als letztes noch etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.

 
 

Die einfache und schnelle Zubereitung

Nachdem alle Vorbereitungen erledigt sind. Wird als nächstes das Fleisch im heißem Öl von allen Seiten scharf angebraten. Während des anbraten, wird das Hähnchenfleisch mit einer guten Prise Knoblauchsalz, Pfeffer und Paprika edelsüß gewürzt.
 
 

Zubereitung des Hähnchenfleisches dür dasPaprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße
 
 

Hast du das Fleisch kurz von allen Seiten scharf angebraten, wird es auch schon wieder aus der Pfanne genommen. Als nächstes werden die Zwiebelwürfel und die Paprika Stückchen angeschwitzt.

Abgelöscht wird das Ganze dann mit der Sahne oder mit Milch. Hast du die angeschwitzten Zutaten erst einmal abgelöscht. Gesellt sich das angebratene Hähnchenfleisch wieder mit dazu.

Zum Schluss gibst du noch die Erdnussbutter mit dazu. Gleich danach, wird alles erst einmal gut miteinander verrühr.
 
 

Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße Zubereitung
 
 

Sind alle Zutaten in der Pfanne vereint und wurde alles gut miteinander verrührt. Muss das Paprika Hähnchen Geschnetzelte in einer Erdnusssoße unter gelegentlichen Umrühren, für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln.

Nachdem die Kochzeit vorüber ist. Hast du es auch schon geschafft. Und das köstliche Paprika Hähnchen Geschnetzelte in einer Erdnusssoße kann serviert werden.
 
 

Paprika Hähnchen Geschnetzeltes in einer Erdnusssoße Serviervorschlag
 
 

Kleiner Tipp

Zu diesem schnellen Gericht kannst du wunderbar einen schnellen Beilagen Salat oder Reis servieren.

Lasst euch dieses schnelle Gericht gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*