Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce

*Enthält Werbung
Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce
  • 2K
    Shares

Zum Start in die neue Woche, habe ich für euch ein schnelles Feierabend Gericht mit Tortellini und einer cremigen Sauce mitgebracht. Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce. Dieses einfache Pasta Gericht, lässt sich in weniger als 30 Minuten zubereiten. Also genau das richtige nach einem langen Arbeitstag.
 
 

Zutaten Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce

400 g frische Tortellini aus dem Kühlregal
300 g Tomaten Stückchen
1 Dose Thunfisch
80 g Frischkäse
Jeweils 1 Tl Salz, Oregano, Basilikum, Thymian
Prise Zucker
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl zum anbraten

 
 

Rezept Info Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 5 Minuten
Zubereitung ca. 20 Minuten
 
 

Schnelle Feierabendküche Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce
 
 

Vorbereitung Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce

Wenn, man nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, muss am besten ein schnelles Gericht auf dem Speiseplan stehen, dass ohne viel Aufwand ganz einfach zubereitet werden kann. Genau so ein einfaches Gericht habe ich heute für euch. Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce. Doch bevor du dieses einfache Pasta Gericht genießen kannst, muss es noch fix zubereitet werden.

Als erstes musst du für dieses Tortellini Gericht die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und in kleine Stückchen schneiden. Ist das erfolgt, erhitzt du etwas Olivenöl in einem Topf.
Während das Öl erhitzt wird, gibst du den Thunfisch in ein Küchensieb, sodass er abtropfen kann.

 
 

Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce Zubereitung
 
 

Zubereitung Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce

Dann geht es auch schon mit der einfachen Zubereitung los. Wenn das Olivenöl heiß genug ist, schwitzt du als erstes die geschnittenen Knoblauchzehen und Zwiebel Stückchen an. Das nimmt ca. 2 – 3 Minuten in Anspruch. Hast du die Zwiebel angeschwitzt, wird der Thunfisch und die Tomaten Stückchen dazu geben. Gleich nachdem du die Zutaten dazugeben hast, werden als nächstes alle Zutaten gut miteinander verrührt.

Nachdem alles gut miteinander verrührt wurde, kommen die passierten Tomaten, der Frischkäse und die oben aufgeführten Gewürze dazu. Sind alle Zutaten im Topf vereint, müssen sie noch einmal gut miteinander verrührt werden. Im nächsten Zubereitungsschritt muss die Sauce für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht werden. Sind die 5 Minuten Kochzeit vorüber, gesellen sich im nächsten Schritt die frischen Tortellini in den Topf dazu.

Gleich nachdem du die Tortellini dazugeben hast, müssen die Tortellini für ca. 5 – 6 Minuten in der Sauce garen. Ist die Garzeit vorüber, hast du es auch schon fast geschafft. Im letzten Zubereitungsschritt kommen dann nur noch die frischen Gartenkräuter dazu und schon können die köstlichen Tortellini zusammen mit einem einfachen Beilagen Salat serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Tortellini in einer Tomaten Thunfisch Sauce
 
 

Lasst euch die köstlichen Tortellini in einer cremigen Sauce gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 


  • 2K
    Shares
  • 2K
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Werbung