Spaghetti mit Tomatensauce

*Enthält Werbung
Spaghetti mit Tomatensauce

Selbst gemacht schmeckt doch immer noch am besten. Wenn es dann noch so einfach zubereitet werden kann, hat man doch richtig viel Spaß beim kochen. Spaghetti mit Tomatensauce ist so ein leichtes Rezept. Mit dem man nicht nur bei Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann.
 
 

Zutaten Spaghetti mit Tomatensauce

350 g Spaghetti*
Etwas Salz
30 g Butter
Wasser
Optional Parmesan Käse
 
 

Zutaten Tomatensauce

250 ml passierte Tomaten
50 ml Sahne
6 Cocktail Tomaten
Jeweils 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
Gewürze jeweils 1/2 Tl Salz und Oregano,
Prise Pfeffer, Basilikum und Zucker
Spritzer Zitronensaft
2 El Olivenöl*

 
 

Rezept Info Spaghetti mit Tomatensauce

Für 2-3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 10 Minuten
Kochzeit ca. 25 Minuten
 
 

Einfaches Rezept Spaghetti mit Tomatensauce
 
 

Zubereitung Spaghetti mit Tomatensauce

Eins der beliebtesten Pasta Gerichte sind wohl ohne Zweifel Spaghetti mit Tomatensauce. Überhaupt bei Kindern kommt dieses Pasta Gericht sehr gut an. Solltest du jetzt auch Lust bekommen haben, dieses einfache Gericht zu kochen. Na dann ab in die Küche und lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.
 
 

Spaghetti mit Tomatensauce Zutaten
 
 

Vorbereitung Spaghetti mit Tomatensauce

Bei diesem Rezept gehen die Vorbereitungen mal wieder schnell von statten. Denn es müssen nur 3 Zutaten geschnitten werden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe werden als erstes in kleine Würfel geschnitten. Gleich danach schnappst du dir die Cocktail Tomaten und schneidest sie in kleine Stückchen.

 
 

Spaghetti mit Tomatensauce Zubereitung
 
 

Zubereitung Tomatensauce

Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen sind, geht es auch gleich mit der Zubereitung der Tomatensauce weiter.

Als erstes wird etwas Öl in einem Topf erhitzt, ist das Öl heiß genug, werden dadrin die geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch Stückchen angeschwitzt.

Im nächsten Schritt gesellen sich dann die Geschnittenen Cocktail Tomaten dazu, die ebenfalls kurz mit angeschwitzt werden.

Abgelöscht wird das ganze dann mit den passierten Tomaten und etwas Sahne. Nachdem alles gut miteinander verrührt wurde, kommen die oben aufgeführten Gewürze dazu. Dann muss die Tomatensoße ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze, langsam vor sich hin köcheln.
 
 

Spaghetti Al Dente kochen
 
 

Zubereitung Spaghetti

In der Zwischenzeit kümmerst du dich dann um die Spaghetti. Als erstes musst du ausreichend Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht werden die Spaghetti dadrin für ca. 7 Minuten Al Dente gekocht.

Wenn die Spaghetti Al Dente gekocht sind. Werden sie über ein Nudelsieb abgekippt.

Als nächstes gibst du dann etwas Butter in den Nudeltopf und erhitzt sie. Wenn die Butter geschmolzen ist, kommen die abgetropften Spaghetti dazu und werden in der Butter kurz gewendet.
 
 

Spaghetti mit Tomatensauce Serviervorschlag
 
 

Nachdem die Spaghetti fertig sind können sie zusammen mit der Tomatensauce serviert werden. Optional noch etwas Parmesan Käse oben drüber geben.

Schon hast du es geschafft! Lasst euch die Spaghetti mit Tomatensauce gut schmecken.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*