Vegetarisches Mett eine köstliche Alternative

*Enthält Werbung
Vegetarisches Mett eine köstliche Alternative

Muss es denn immer Fleisch sein? Ich würde mal behaupten nein! Überhaupt nachdem ich vor kurzem vegetarisches Mett gegessen habe und es geschmacklich sehr überzeugend fand.

Allerdings muss ich zugeben, dass mir das gekaufte vegetarische Mett etwas zu teuer gewesen ist. Aus diesem Grund, musste mal ein selbst gemachtes vegetarisches Mett zubereitet werden. Ein köstliches Rezept, was in Handumdrehen zubereitet werden kann.

 
 

Zutaten Vegetarisches Mett

50 g Reiswaffeln
100 g Tomatensaft
100 g passierte Tomaten
1 mittelgroße rote Zwiebel
Jeweils 1 Tl Salz, Pfeffer und Majoran
Prise Paprika edelsüß
1 Tl Worcestersauce
1 TL Soja Sauce
Spritzer Red Pepper Sauce
1 Tl Gartenkräuter (TK)

 
 

Rezept Info Vegetarisches Mett

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 15 Minuten
 
 

Zubereitung Vegetarisches Mett
 
 

Zubereitung Vegetarisches Mett

Ich persönlich bin ja ein überzeugter Fleisch Esser, und ehrlich gesagt hätte ich auch nicht gedacht, dass mir eine vegetarische Mett Variante schmecken würde. Allerdings wurde ich eines besseren belehrt und werde jetzt auch des öfteren zu der fleischlosen Mett Variante greifen.

Falls du auch mal Lust dazu hast die vegetarische Mett Variante zuzubereiten. Warum warten, lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.
 
 

Vorbereitung und Zubereitung Vegetarisches Mett
 
 

Die Zubereitung ist auch sehr einfach, als erstes musst du über einer Schüssel die Reiswaffeln in ganz kleine Stückchen bröseln. Gleich danach schnappst du dir die Zwiebel, schälst und schneidest sie in kleine feine Würfel. Hast du die Zwiebeln geschnitten, kommen die feinen Zwiebel Würfel zu den zerbröselten Reiswaffeln dazu.

Im nächsten Schritt werden dann alle weiteren Zutaten, die oben in der Zutatenliste zu finden sind, mit in die Schüssel gegeben. Sind alle Zutaten in der Schüssel vereint, nimmst du dir eine Gabel zur Hand und verrührst alles gut miteinander.

Nachdem du alles gut miteinander verrührt hast, werden die Zutaten zu einem Brei zerdrückt und zwar solange bis es die Konsistenz und das Aussehen von Mett hat.
 
 

Serviervorschlag Vegetarisches Mett
 
 

Wenn das Mett die gewünschte Konsistenz hat. Hast du es auch schon geschafft und ein köstliches vegetarisches Mett, kann entweder zum Frühstück oder zur Brotzeit zusammen mit frisch Brötchen oder Brot serviert werden.

Lasst euch das fleischlose Mett gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*