Baked Eggs mit Basilikum Tomaten und Mozzarella

*Enthält Werbung
Baked Eggs mit Basilikum Tomaten und Mozzarella Köae
  • 307
    Shares

Du bist noch auf der Suche nach einer neuen Rezeptidee für ein köstliches Frühstück am Wochenende. Dann solltest du unbedingt einmal die Baked Eggs mit Basilikum Tomaten und Mozzarella Käse ausprobieren. Denn diese Baked Eggs (gebackene Eier) sind der absolute Hammer. Die Zubereitung ist so einfach und der Geschmack ist der absolut Hit. Wer also ein perfektes Frühstück für einen guten Start in den Tag zubereiten möchte, sollte unbedingt einmal dieses einfachen Rezept ausprobieren und seiner Familie eine kleine Freude machen.
 
 

Zutaten Baked Eggs mit Bacon Tomaten und Mozzarella

4 – 6 Eier
4 – 6 Cherry Tomaten
60 g Mozzarella Käse
1 El frisch gehackten Basilikum
Prise Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß
1 El Olivenöl
 
 

Rezept Info Baked Eggs mit Bacon Tomaten und Mozzarella

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 5 Minuten
Zubereitung ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad
 
 

Baked Eggs mit Basilikum Tomaten und Mozzarella
 
 

Zubereitung Baked Eggs mit Bacon Tomaten und Mozzarella

Wie ich ja oben schon erwähnt habe, ist die Zubereitung wirklich sehr einfach. Als erstes musst du deinen Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit hast du dann genügend Zeit um die Zutaten vorzubereiten. Als erstes musst du die Cherry Tomaten waschen und gleich im Anschluss daran werden sie geviertelt. Ist das schon mal erledigt, zupfest du dir ein paar Basilikum Blätter ab und schneidest sie etwas fein. Damit du die Vorbereitungen abschließen kannst, schneidest du im letzten Schritt nur noch den Mozzarella Käse in kleine Stückchen.
 
 

Zubereitung Baked Eggs mit Basilikum Tomaten und Mozzarella
 
 

Wenn alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, kann es auch gleich mit der einfachen Zubereitung weiter gehen. Dafür benötigst du eine Backofenfeste Form. In meinem Fall war das eine Gusseiserne Servierpfanne*. In die Backofenfeste Form gibst du dann als erstes etwas Olivenöl. Dann kommen 4 – 6 aufgeschlagene Eier dazu. Hast du die Eier vorsichtig dazugegeben, würzt du das ganze mit den oben aufgeführten Gewürzen. Zum Schluss werden dann noch die zuvor geschnittenen Zutaten auf den Eiern verteilt.

In der Zwischenzeit sollte der Backofen auch schon auf 180 Grad vorgeheizt sein. Wenn das der Fall ist, wandert die Backofenfeste Form für ca. 10 – 12 Minuten ab in den Backofen. Wenn die Garzeit vorüber ist, hast du es auch schon geschafft und die köstlichen Baked Eggs mit Basilikum Tomaten und Mozzarella Käse können serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Baked Eggs mit Basilikum Tomaten und Mozzarella

Lasst euch dieses köstliche Frühstück gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 307
    Shares
  • 307
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 WMF Lono Raclette Grill mit Pfännchen und...
AngebotBestseller Nr. 2 SEVERIN RG 2341 Raclette-Partygrill (ca. 1.500 W,...
AngebotBestseller Nr. 3 ROMMELSBACHER RCC 1500 Raclette-Grill (extra...
Bestseller Nr. 4 Clatronic RG 3518 Raclette-Grill mit heißem Stein...