Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce

*Enthält Werbung
Serviervorschlag Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce

Du bist noch auf der Suche nach einem köstlichen Rezept für Weihnachten oder für die schöne Adventszeit. Wie wäre es mit diesem köstlichen Geflügel Rezept, Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce. Ein einfaches und köstliches Rezept, dass sehr einfach in der Zubereitung ist und fantastisch schmeckt.

 
 

Zutaten Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce

2 – 3 Barbarie Entenkeuleb
Prise Salz und bunten Pfeffer
 
 

Zutaten Rotwein Sauce

1 Bund Suppengrün (Karotte, Sellerie, Lauch)
250 ml Rotwein
1 El Honig
500 ml Geflügel Fond
1/2 Tl Zimt
Optional 50 ml Sahne
1Tl Thymian
Jeweils 1 Knoblauchzehe und 1 rote Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 Tl Back Kakao
Salz und Pfeffer zum abschmecken
Optional etwas Speisestärke oder Saucenbinder zum andicken

 
 

Rezept Info Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce

Für 2 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 1 1/4 Stunden
Backofen auf ca. 175 Grad vorheizen
 
 
Serviervorschlag Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce
 
 

Vorbereitung Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce

Für mein heutiges Barbarie Entenkeulen Rezept, müssen erst einmal ein paar Vorbereitungen erledigt werden. Als erstes musst du deinen Backofen auf 175 Grad vorheizen. Während dein Backofen vorgeheizt wird, kümmerst du dich in der Zwischenzeit um die Schnippel arbeiten und um die Barbarie Entenkeulen.

Im ersten Vorbereitungsschritt, werden die Schnippel arbeiten erledigt. Den Anfang macht da die Zwiebel, die Knoblauchzehe, die Karotte und der Sellerie. Diese Zutaten werden geschält und in kleine Stückchen geschnitten. Damit du die Schnippel arbeiten endgültig abschließen kannst, musst du im letzten Schritt nur noch den Lauch waschen und ebenfalls in kleine Stückchen schneiden.

Gleich nachdem die Schnippel arbeiten erledigt wurden, kümmerst du dich um die Barbarie Entenkeulen, die werden mit Salz und Pfeffer gewürzt. Hast du die Entenkeulen gewürzt, werden im letzten Vorbereitungsschritt nur noch alle weiteren Zutaten bereit gestellt.

 
 

Vorbereitung Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce

 
 

Zubereitung Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce

Nachdem du alle Vorbereitungen für dieses köstliche Geflügel Gericht erledigt hast. Werden die vorbereiteten Barbarie Entenkeulen auf ein Rost gelegt und zusammen mit einer Fettauffangpfanne für ca. 1 1/4 Stunden zum garen in den Backofen auf die unterste Schiene geschoben.
 
 

Vorbereitung Rotwein Sauce
 
 

In der Zwischenzeit hast du dann genügend Zeit um die Rotwein Sauce fertigzustellen. Dafür benötigst du erst einmal einen mittelgroßen Topf. In diesem Topf erhitzt du als erstes etwas Öl. Wenn, das Öl heiß genug ist, werden im ersten Zubereitungsschritt die geschnittenen Zutaten scharf angeschwitzt. Während des anschwitzen, gibst du dann den Honig mit dazu. Hast du die Zutaten angeschwitzt, löschst du das ganze mit dem Rotwein ab. Dann muss der Rotwein für ca. 5 Minuten einreduziert werden. Ist das erfolgt, gibst du im nächsten Schritt folgende Zutaten dazu.
 
 

1 Tl Thymian
1/2 Tl Zimt
500 ml Geflügelfond
1 Lorbeerblatt
1 Tl Back Kakao
 
 

Sind alle Zutaten im Topf vereint, muss die Sauce für ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Ist die Kochzeit vorüber, wird die Sauce gleich nach dem Kochen passiert. Dafür benötigst du zusätzlich noch einen weiteren Topf und ein Küchensieb.

Gleich nachdem du die Sauce passiert hast, wird die Sauce mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Optional kannst du dann noch etwas Sahne zum verfeinern dazu geben. Sollte dir die Sauce zu dünnflüssig sein, kannst du sie zusätzlich noch mit etwas Speisestärke oder Saucenbinder andicken.

Nachdem du die Sauce fertiggestellt hast, sollten die Entenkeulen auch schon bald fertig sein. In der Zwischenzeit kann die Rotwein Sauce, bis zur Fertigstellung der Barbarie Entenkeulen, warm gehalten werden.

Ist die Garzeit der Entenkeulen vorüber, können die Entenkeulen zusammen mit der Rotwein Sauce serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Barbarie Entenkeule mit Rotwein Sauce
 
 

Kleiner Tipp

Zu diesem köstlichen Entenkeulen Rezept, kannst du zusätzlich noch unterschiedliche Zutaten servieren. Wie zum Beispiel Apfel Rotkohl, Knödel, Salzkartoffeln oder Kroketten.

Lasst euch die köstlichen Barbarie Entenkeulen gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*