Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce

*Enthält Werbung
Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce
  • 187
    Shares

Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce steht heute bei mir auf dem Speiseplan. Und falls du gerade noch nach einer neuen Rezeptidee suchen solltest. Zum Beispiel für ein schnelles Mittagessen. Dann musst du unbedingt einmal dieses asiatisch angehauchte Fisch Gericht mit einer fruchtigen Note ausprobieren.
 
 

Zutaten Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce

3 – 4 Stk. Alaska Seelachs Filet oder Rotbarsch Filet
2 Lauchzwiebeln
Pfeffer zum würzen
1 El Limettensaft
Öl zum ausbacken

 
 

Zutaten Orangen Chili Sauce

200 ml Orangen Saft
2 Knoblauchzehen
2 – 3 getrocknete oder frische Chilischoten
80 g brauner Zucker
4 El Sojasauce
80 ml Essig oder Weißwein Essig
2 El Austern Sauce
3 El Wasser
2 Tl Speisestärke
1 El Sesamöl
 
 

Zutaten Ausbackteig

125 g Mehl
1 El Speisestärke
1 Tl Backpulver
2 El Öl
150 ml Wasser

 
 

Rezept Info Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung ca. 20 Minuten
 
 

Vorbereitung Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce
 
 

Vorbereitung Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce

Wer von euch dieses einfache asiatische Fisch Gericht mit einer Orangen Chili Sauce ausprobieren möchte, muss dabei wie folgt vorgehen. Im ersten Vorbereitungsschritt müssen ein paar Zutaten vorbereitet werden. Den Anfang machen die Lauchzwiebeln. Die werden gewaschen und in schmale Scheiben geschnitten. Dann schnappst du dir die Knoblauchzehen. Die Knoblauchzehen werden geschält und gleich im Anschluss daran in kleine feine Würfel geschnitten. Wenn du die Knoblauchzehen geschält und geschnitten hast, kommen im nächsten Schritt die Chilischoten dran, die werden einfach nur in kleine Stückchen geschnitten.

Nachdem du die Schnippel arbeiten für die Dekoration und für die Orangen Chili Sauce erledigt hast, bereitest du den Ausbackteig für den Fisch zu. Dafür musst du einfach nur Mehl, Speisestärke, Backpulver, Öl und Wasser zu einem glatten Teig verrühren.

Gleich nachdem du dann den Teig fertiggestellt hast, kümmerst du dich noch um den Fisch. Die Alaska Seelachs oder Rotbarsch Filets werden einfach nur in grobe Stückchen geschnitten und von beiden Seiten mit Pfeffer und etwas Limettensaft gewürzt. Dann stellst du es bis zur Weiterverarbeitung bei Seite.

Zum Schluss der Vorbereitung werden dann nur noch alle weiteren Zutaten die man zum kochen benötigt griffbereit gestellt. Und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen.
 
 

Zubereitung Orangen Chili Sauce
 
 

Zubereitung Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce

Wenn alles vorbereitet ist, geht es auch sofort mit der Orangen Chili Saucen Zubereitung weiter. Für die Sauce erhitzt du als erstes das Sesamöl. Ist das Öl heiß genug, werden als nächstes die geschnittenen Knoblauchzehen und der Chili angeschwitzt. Abgelöscht wird das ganze dann mit dem Orangensaft. Hast du den Orangensaft dazugegeben, gibst du die weiteren Zutaten für die Sauce unter ständigem rühren mit in die Pfanne.

Sind alle Zutaten in der Pfanne vereint, muss die Orangen Chili Sauce für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht werden. In der Zwischenzeit kümmerst du dich dann um den Fisch.
 
 

Zubereitung Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce

 
 

Zubereitung Gebackener Fisch

Im nun folgenden Schritt wird der gewürzte Fisch gebacken. Dafür erhitzt du in einem Wok ausreichend Öl. Während das Öl erhitzt wird, musst du den Fisch in den Backteig tauchen, sodass der Fisch rundherum mit Teig bedeckt ist.

Ist das Öl dann heiß genug, wird der Fisch von beiden Seiten goldbraun frittiert, das dauert ca. 8 – 10 Minuten. Nachdem der gebackene Fisch goldbraun frittiert wurde. Legst du ihn auf ein Stück Küchenpapier, sodass das überschüssige Fett abtropfen kann.

Wenn das überflüssig Fett abgetropft ist, wird der gebackene Fisch im letzten Zubereitungsschritt, nur noch mal kurz in der Orangen Chili Sauce geschwenkt. Dann kann er auch schon zusammen mit ein paar geschnittenen Lauchzwiebeln serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Gebackener Fisch mit einer Orangen Chili Sauce
 
 

Kleiner Tipp

Zu dem köstlichen knusprig gebackenen Fisch, kannst du entweder Reis, Mie Nudeln oder gebratenen Reis als Beilage servieren.

Lasst euch diesen knusprigen Fisch gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 187
    Shares
  • 187
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!