Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf

*Enthält Werbung
Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf

Eintöpfe, sind in der kalten Jahreszeit die perfekten Seelenwärmer. Das trifft auch auf mein heutiges vegetarisches Eintopf Rezept zu. Denn heute musste mal wieder ein köstlicher mediterraner Schnippelbohnen Eintopf gekocht werden. Ein einfacher Eintopf der nicht nur fantastisch schmeckt. Sondern auch noch sehr schnell zubereitet werden kann.

 
 

Zutaten Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf

300 g Schnippelbohnen ( TK )
1 Bund Suppengrün ( Lauch, Karotten, Sellerie, Petersilie )
200 g Kartoffeln
300 ml passierte Tomaten
200 g Tomaten Stückchen
300 ml Gemüsebrühe
2 El Balsamico Essig
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Jeweils 1 Tl Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Thymian, Majoran und Paprika edelsüß
1/2 Tl Kreuzkümmel
1 Lorbeerblatt
Öl zum anbraten

 
 

Rezept Info Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 15 Minuten
Zubereitung ca. 40 Minuten

 
 

Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf
 
 

Vorbereitung Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf

Wenn, mal wieder nasskaltes Wetter mit viel Regen angesagt ist. Dann sind einfache Eintöpfe genau das was die Seele benötig. Und heute ist mal wieder so ein Tag. Wo ein köstlicher mediterraner Schnippelbohnen Eintopf, der perfekte Seelenwärmer ist. Und solltest du gerade noch nach einem einfachen Eintopf Rezept suchen. Dann solltest du diesen Eintopf unbedingt mal ausprobieren. Doch bevor man diesen einfachen Eintopf genießen kann. Stehen natürlich mal wieder ein paar Vorbereitungen an.

Als erstes müssen die Kartoffeln geschält und anschließend in kleine Stückchen geschnitten werden. Ist das schon mal erledigt. Werden die Kartoffeln zusätzlich noch unter kalten Wasser gründlich gewaschen. Sind die Kartoffeln gewaschen und geschnitten. Schnappt man sich im nächsten Schritt die Knoblauchzehen, die Karotten, den Sellerie und die Zwiebel. Diese Eintopf Zutaten, werden geschält und anschließend in kleine Würfel geschnitten.

Damit man die Vorbereitungen abschließen kann. Werden jetzt nur noch die Schnippelbohnen und der Lauch in kleinere Stückchen geschnitten.
 
 

Zubereitung Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf
 
 

Zubereitung Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf

Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen sind und alle weiteren Zutaten bereit stehen. Kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen. Dafür erhitzt man in einem Suppentopf etwas Öl. Ist das Öl heiß genug. werden die folgenden Zutaten angeschwitzt.
 
 

Zwiebeln
Knoblauch
Karotten
Sellerie
Lauch
 
 

Vorbereitung Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf
 
 

Nachdem diese Zutaten angeschwitzt wurden. Löscht man diese Zutaten mit der Gemüsebrühe, dem Balsamico Essig und den passierten Tomaten ab.

Im nächsten Zubereitungsschritt kommen dann die oben aufgeführten Gewürze, die Kartoffeln, die Tomaten Stückchen und die Schnippelbohnen zum Eintopf dazu. Hat man alle Zutaten im Suppentopf vereint, muss der mediterrane Schnippelbohnen Eintopf für ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

Sind die 30 Minuten Kochzeit vorüber, schnappst du dir im letzten Schritt noch die Petersilie und schneidest sie in feine Stückchen. Dann gibst du die Petersilie zum Eintopf dazu. Nachdem noch einmal alles gut miteinander verrührt wurde. Muss der Eintopf nur noch abgeschmeckt werden. Falls nötig, gegebenenfalls noch nach eigenen Geschmack nachwürzen. Schon hat man es geschafft und der köstliche Eintopf kann serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Mediterraner Schnippelbohnen Eintopf

 
 

Lasst euch den mediterranen Eintopf gut schmecken und habt alle noch einen schönen.

 
 


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*