Gebackenes Hähnchen süßsauer

*Enthält Werbung
Gebackenes Hähnchen süßsauer

Gebackenes Hähnchen süßsauer wie vom Chinesischen Restaurant, gibt es heute bei mir als einfaches und schnelles Rezept. Und dieses Gericht ist auch überhaupt nicht schwierig in der Zubereitung.

Solltest du dieses köstliche Gericht auch so gerne essen wie ich. Dann musst du es unbedingt mal ausprobieren.

 
 

Zutaten Gebackenes Hähnchen süßsauer

400 g Hähnchenbrust
Salz und Pfeffer
160 g Reis
200 ml Öl zum frittieren

 
 

Zutaten Ausbackteig

125 g Mehl
Jeweils 1 El Speisestärke und 1 El Öl
1 Tl Backpulver
150 ml Wasser

 
 

Zutaten Süßsauer Sauce mit Gemüse Einlage

100 g Brauner Zucker
1 El Speisestärke
125 ml Weinessig
2 Knoblauchzehen
3 El Tomatenmark
60 ml Ananas Saft
100 g Ananas Stückchen
25 g Bambussprossen aus der Dose
1 Paprikaschote rot
1 kleine Karotte
50 g Lauch
2 El Öl

 
 

Rezept Info Gebackenes Hähnchen süßsauer

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 15 Minuten
Zubereitung ca. 25 Minuten
 
 


 
 

Die Vorbereitungen

Wer von euch Lust hat dieses köstliche Gericht nach zu kochen, beginnt als erstes mit den Vorbereitungen. Den Anfang macht die Paprikaschote und der Lauch. Diese Zutaten werden gewaschen und anschließend in kleine grobe Stückchen geschnitten. Gleich danach schnappst du dir dann die kleine Karotte. Die Karotte wird geschält und in kleine Streifen geschnitten.

Nachdem du die Schnippel arbeiten erledigt hast, bereitest du den Ausbackteig zu. Dafür musst du einfach nur Mehl, Speisestärke, Backpulver, Öl und Wasser zu einem glatten Teig verrühren.

Zum Schluss kümmerst du dich dann noch um das Fleisch und den Reis. Das Hähnchenfleisch wird von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer gewürzt und bis zur Weiterverarbeitung bei Seite gestellt. Den Reis bereitest du dann auch noch nach Packungsangabe zu.

Damit du später alles griffbereit hast, stellst du alle anderen Zutaten für die weitere Zubereitung parat.
 
 

Zubereitung Gebackenes Hähnchen süßsauer
 
 

Die Zubereitung Süßsauer Sauce mit Gemüse

Damit du die Süßsauer Sauce mit Gemüse zubereiten kannst, wird als erstes etwas Öl in einem Wok erhitzt. Ist das Öl heiß genug. Werden im heißem Öl die Bambussprossen, Paprika Stückchen sowie der Lauch, die Karotten Streifen und die Ananas Stückchen für 1 1/2 – 2 Minuten angebraten. Dann werden alle Zutaten am Rand des Woks hochgeschoben.

Im nächsten Schritt werden die Saucen Zutaten in den Wok gegeben und gut miteinander verrührt.

 
 

100 g Brauner Zucker
1 El Speisestärke
125 ml Weinessig
2 Knoblauchzehen
3 El Tomatenmark
60 ml Ananas Saft
 
 

Hast du alle Saucen Zutaten gut miteinander verrührt. Wird die Sauce mit dem Gemüse vermengt. Nachdem du alles gut miteinander verrührt hast, muss die Sauce zusammen mit dem Gemüse noch einmal 2 Minuten köcheln.

 
 

Zubereitung gebackenes Hähnchen süßsauer

Im letzten Schritt für dieses köstliche Gericht wird das gewürzte Hähnchenfleisch gebacken. Dafür erhitzt du in einem weiteren Wok oder in einer Pfanne, ausreichend Öl zum frittieren. Während das Öl erhitzt wird, kannst du in der Zwischenzeit das Hähnchenfleisch in den Backteig tauchen.

Ist das Öl heiß genug, wird das Fleisch goldbraun frittiert, das dauert ca. 8 Minuten. Nachdem das gebackene Hähnchenfleisch goldbraun frittiert wurde. Legst du es auf ein Stück Küchenpapier. Sodass das Fett vor dem servieren abtropfen kann.
 
 

Serviervorschlag Gebackenes Hähnchen süßsauer
 
 

Dann hast du es auch schon fast geschafft. Denn in der Zwischenzeit sollte der Reis auch schon fertig sein. Somit kannst du das gebackene Hähnchen zusammen mit der Süßsaueren Sauce und dem Reis servieren.

Lasst euch dieses köstliche Hähnchen süßsauer gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*