Rührei mit Speck und Saurer Sahne

*Enthält Werbung
Rührei mit Speck und Saurer Sahne

Heute habe ich für euch ein einfaches und schnelles Rezept mit Eier und Speck mitgebracht. Rührei mit Speck und Saurer Sahne.

Zugegeben, wo ich das erste mal Saure Sahne zum Rührei dazugegeben habe. Bin ich zuerst ein wenig skeptisch gewesen. Doch mittlerweile, darf bei mir die Saure Sahne in keinem Rührei Rezept mehr fehlen. Überhaupt weil diese Kombination einfach nur fantastisch schmeckt. Und ich kann es euch absolut empfehlen, diese Rührei Rezept Variation auszuprobieren. Es lohnt sich!

 
 

Zutaten Rührei mit Speck und Saurer Sahne

4 – 5 Eier
80 g durchwachsener Speck gewürfelt
1 / 2 Zwiebel
50 g Saure Sahne
Salz, Pfeffer und Muskatnuss
30 g Butter
Optional Schnittlauch oder Gartenkräuter

 
 

Rezept Info Rührei mit Speck und Saurer Sahne

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 5 Minuten
Zubereitung ca. 15 Minuten
 
 

Zubereitung Rührei mit Speck und Saurer Sahne
 
 

Zubereitung Rührei mit Speck und Saurer Sahne

Mein heutiges Rührei Rezept ist sehr einfach in der Zubereitung und die Vorbereitungen sind sehr überschaubar. Als erstes musst du die Zwiebel von der Schale befreien und direkt im Anschluss daran in kleine Würfel schneiden. Dann schnappst du dir den durchwachsenen Speck und schneidest ihn ebenfalls in kleine Würfel.

Im nächsten Zubereitungsschritt benötigst du eine ausreichend große Schüssel. In die Schüssel werden dann die aufgeschlagenen Eier gegeben und mit einer Prise Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt. Zusätzlich gesellt sich dann noch die Saure Sahne dazu. Sind alle Zutaten in der Schüssel vereint, werden die Zutaten mit einem Schneebesen verquirlt.
 
 

Vorbereitung Rührei mit Speck und Saurer Sahne
 
 

Nachdem du alle Vorbereitungen für das Rührei erledigt hast. Erhitzt du in einer Pfanne die Butter. Ist die Butter geschmolzen, werden als erstes die Zwiebeln und der Speck für ca. 4 – 5 Minuten angeschwitzt. Dann gesellen sich die verquirlten Eier dazu. Unter gelegentlichen Umrühren, muss das Rührei für ca. 3 -4 Minuten bei mittlerer Hitze, in der Pfanne zubereitet werden.

Dann hast du es auch schon geschafft und das köstliche Rührei mit Speck und Saurer Sahne kann serviert werden.
 
 

Rührei mit Speck und Saurer Sahne
 
 

Kleiner Tipp

Zu dem Rührei mit Speck und Saurer Sahne, kannst du folgende Beilagen servieren Bratkartoffeln, Kartoffelpüree und einen einfachen Beilagen Salat. Möchtest du diese Rührei Variationen jedoch zum Frühstück servieren. Schmeckt es besonders gut auf frischen Brot belegt mit Tomatenscheiben oder einem köstlichen Körner Brötchen.

Lasst euch dieses einfache Rührei Rezept gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*