Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade

Werbung Weihnachtsgeschenke Shoppen ohne Stress

Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade

Kann denn Süßes Sünde sein! Meiner Meinung nach „Nein“ den die Gefüllten Grießbällchen sind auf jeden Fall eine Sünde wert! Ob zum Dessert oder für Zwischendurch, schmecken Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade auf Roter Grütze einfach traumhaft gut! Den Ursprung dieses Rezeptes hatte ich von einen netten Blogger Kollegen aus Österreich der Gut und Günstig Kocht! Probiert sie doch selber mal aus Ihr werdet bestimmt begeistert sein!

 
 

Zutaten Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade

50 g Grieß
4 El Zucker
1 Päckchen Vanille Zucker
Prise Salz und Zimt
30 g Butter
400 ml Milch
150 g Weiße Konfitüre
4 cl Sahne
Kokosraspeln zum verzieren
3 El Rote Grütze
 
 

Rezept Info

Für 4 Grießbällchen
Vorbereitung 15 Minuten
Gesamt ca. 2 Stunden
 
 

Zubereitung Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade

Lust auf ein leckeres Dessert in Form von Gefüllten Grießbällchen in Weißer Schokolade? Dann lasst uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen!
 
 
Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade Zutaten
 
 

Um dieses himmlische Dessert zuzubereiten muss als erstes der Grieß gekocht werden. Dafür gibst du 400 ml Milch eine Prise Zimt und Salz, 4 El Zucker , ein Päckchen Vanille Zucker in einen Topf und bringst es zum kochen.

Wenn die Milch kocht nimmst du den Topf von der Herdplatte und rührst den Grieß in die Milch! Unter regelmäßigen Umrühren und der Zugabe von 30 g Butter wird der Grieß auf der kleinsten Stufe ca. 5 Minuten gekocht!

Nachdem der Grieß fertig ist füllst du Ihn in eine Schüssel und stellst ihn für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.
 
 

Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade Zubereitung
 
 

Nachdem die 30 Minuten vorüber sind formst du aus dem Grieß kleine oder mittlere Bällchen und in die Mitte gibst du einen Klecks Rote Grütze. Sind die Grießbällchen fertig kommen sie noch mal zurück in den Kühlschrank!
 
 

Weiße Schokolade
 
 

In der Zwischenzeit wird die Weiße Schokolade über ein Wasser Dampfbad mit ca. 4 cl Sahne zum schmelzen gebracht!

Im letzten Arbeitsschritt werden dann die Gefüllten Grießbällchen mit der weißen Schokolade übergossen und mit Kokosraspeln bestreut . Dann geht es noch einmal für ca. 1 Stunde ab in den Kühlschrank.

Serviervorschlag Gefüllte Grießbällchen in Weißer Schokolade auf Roter Grütze

Nachdem die Stunde vorüber ist, können die Gefüllten Grießbällchen in Weißer Schokolade auf Roter Grütze serviert werden.

Lasst euch diese leckere Süße Versuchung schmecken und habt noch einen schönen Tag.


 
 

Werbung

Über Sven 154 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*