Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Curry Soße

*Enthält Werbung
Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Mango Curry Soße
Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Curry Soße

Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Curry Soße! Bei diesem Gericht läuft einen regelrecht das Wasser im Munde zusammen. Die Kombination aus Hähnchenfleisch und einer fruchtigen Curry Soße mit Mango ist regelrecht der Hammer. Dieses einfache Rezept solltet Ihr unbedingt ausprobiern, denn die Zubereitung ist sehr einfach.

 
 

Zutaten Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Curry Soße für 3 Personen

 
 

Zutaten Gefüllte Hähnchenbrust

3 Hähnchenbrust
150 g Frischkäse
100 g Blattspinat
Salz und Pfeffer

 
 

Zutaten Reis

180 g Reis
Gemüsebrühe
400 ml Wasser

Kleiner Tipp: Wer zu diesem köstlichen Gericht einen leckeren Curry Reis machen möchte, nimmt anstatt der Gemüsebrühe 2 El Curry Gewürz und 1 El Kurkuma
 
 

Zutaten Fruchtige Curry Soße

200 ml Mangosaft
200 ml Sahne
2 cl Marsala
jeweils 2 Tl Thai Curry Pukver und Kurkuma
Speisestärke
 
 

Zubereitung Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Curry Soße

Gefüllte Hähnchenbrust mit Frischkäse
Gefüllte Hähnchenbrust

 
 

Zubereitung Frischkäse mit Spinat

 
 

Die Zubereitung von der Füllung für die köstliche Hähnchenbrust ist fix gemacht. Den Frischkäse und den Blattspinat einfach nur in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachdem die Füllung für die Hähnchenbrust fertig gestellt ist, kümmert man sich um die Hähnchenbrust. Diese würzt Ihr mit Salz und Pfeffer. Ist das Fleisch gewürzt wird die Hähnchenbrust kurz von beiden Seiten, in einer großen Pfanne angebraten.

Im zweiten Schritt müsst Ihr nun die Hähnchenbrust an der Seite aufschneiden, sodass eine kleine Tasche entsteht. Dort füllt Ihr nun den Frischkäse mit Blattspinat hinein.

Als nächstes wird die gefüllte Hähnchenbrust in einem vorgeheizten Ofen geschoben und bei 170 Grad für ca 30 min gegart!

In der Zwischenzeit habt Ihr dann genügend Zeit, den Reis zu kochen. Der Reis wird für 15 – 16 Minuten, je nach Reis Sort, zusammen mit der Gemüsebrühe gekocht. Derjenige der zu diesem Gericht lieber einen Curry Reis essen möchte, nimmt anstatt der Gemüsebrühe, 2 El Curry Gewürz und 1 El Kurkuma und das zusammen mit dem Reis.

Ist der Reis erst einmal aufgesetzt, wird als nächstes die fruchtige Curry Soße zubereitet.
 
 

Zubereitung fruchtige Curry Soße mit Mango

Die Zutaten für die fruchtige Mango Curry Soße: 200 ml Mangosaft, 200 ml Sahne, 2 cl Marsala, 2 Tl Thai Curry, 2 Tl Kurkuma werden allesamt in einen Topf gegeben. Sind die Zutaten im Topf vereint, müssen die Zutaten 15 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln. Nachdem die Soße 16 Minuten geköchelt hat köönt Ihr noch entscheiden wie die Konsistenz der Soße sein soll. Wenn Ihr eine cremige SOße zu diesem Gericht haben möchtet, gebt noch etwas Speisestärke zur Soße.

 
Kleiner Tipp: Die Soße schmeckt noch besser wenn Ihr geschnittene Mangostückchen dazu gebt.
 

Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Mango Curry Soße
Gefüllte Hähnchenbrust an Reis mit fruchtiger Curry Soße

 
 
Nachdem alle Zutaten verarbeitet wurden und fertig gekocht sind. Könnt Ihr den Reis, die fruchtige Soße sowie die gefüllte Hähnchenbrust servieren.

Lasst euch diese leckere Rezept Idee gut schmecken.
 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Produktempfehlungen von Amazon




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*