Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert

Werbung

Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert

Manchmal sind es die kleinen Dinge die einen glücklich machen. So wie dieses einfache Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert! Welches man schnell und günstig zubereiten kann!
 
 

Zutaten Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert

500 ml Milch
50 Grieß
1 Päckchen Vanille Zucker
3 El Zucker
ca. 30 g Butter
Prise Salz
 
 

Zutaten Warme Kirschen

1/2 Glas Sauerkirschen
4 El Rotwein
1 El Zucker
2 – 3 Tl Speisestärke

 
 


 
 

Rezept Info Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert

Für ca. 4 Personen
Schwierigkeit: leicht
Zubereitung: ca. 15 Minuten
Abkühlen: ca. 60 Minuten
 
 

Zubereitung Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert

So gesehen benötigt man nicht wirklich viel um sich und andere zu verwöhnen! Auch mit wenig Aufwand kann man aus einem einfachen Dessert etwas schönes kreieren! Ein Beispiel dafür wäre dieses schnelle und einfache Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert! Hast du Lust es einmal auszuprobieren? Dann Lasst uns mit der einfachen Zubereitung beginnen!
 
 

Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert Zutaten
 
 

Zubereitung Grieß Pudding

Für die Zubereitung des Grieß Pudding musst du 500 Ml Milch zusammen mit dem Vanille Zucker, den 3 El Zucker einer kleinen Preise Salz zum kochen bringen!

Wenn die Milch aufkocht stellst du die Herdplatte auf die kleinste Stufe! Als nächstes gibst du den Grieß dazu. Dabei empfehle ich dir den Topf kurz von der Herdplatte zu nehmen und zwar solange bis du den Grieß eingerührt hast!
 
 

Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert Zubereitung
 
 

Nachdem du den Grieß eingerührt hast, stellst du den Topf wieder auf die Herdplatte. Dann ist weiter rühren angesagt! Mit einem Schneebesen rührst du solange bis der Grieß Pudding eine schöne Cremige Konsistenz bekommt! Während du am weiter rühren bist! Was ca. 4 – 5 Minuten dauern kann, gibst du ein Stück Butter zum Grieß Pudding.

Hat der Grieß Pudding eine Cremige Konsistenz bekommen kannst du Ihn abfüllen. Entweder in Dessert Gläsern oder in eine Puddingform. Dann muss der Grieß Pudding für ca. 60 Minuten im Kühlschrank kalt gestellt werden. Sodass du in später auf einen Teller stürzen kannst, falls du eine Puddingform verwendet hast.
 
 

heiße Kirschen Zubereitung
 
 

Zubereitung Warme Kirschen

Um die warmen Kirschen zuzubereiten benötigst du einen kleinen Topf! Dann müssen die Sauerkirschen zusammen mit dem Zucker und den 4 El Rotwein sowie der Speisestärke erwärmt werden und zwar solange bis die Flüssigkeit der warmen Kirschen eine Cremige Konsistenz bekommt.
 
 


Kleiner Tipp

Den Rotwein, der bei diesem Dessert verwendet wird, kannst du auch weglassen! Überhaupt wenn kleine Kinder mitessen!

 
 

Serviervorschlag Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert mit Sahnehäubchen und Zimt
 
 

Das Servieren

Sind die warmen Kirschen fertig und ist der Grieß Pudding abgekühlt kann dieses leckere Grieß Pudding mit warmen Kirschen Dessert serviert werden! Um bei diesem Dessert noch ein i-Tüpfelchen zu setzen. Servierst du dieses Dessert mir einem Sahnehäubchen und einer Prise Zimt!

Lasst euch dieses leckere Dessert schmecken und habt alle noch einen schönen Tag!

 
 

Werbung

   

Werbung Lebesmittel Einkaufen im Internet

Produktempfehlungen

Über Sven 166 Artikel

Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*