Herzhafter Bohneneintopf mit Bauchfleisch

*Enthält Werbung
Herzhafter Bohneneintopf mit Bauchfleisch
  • 136
    Shares

Neue Woche neues Glück und zum Start in die neue Woche, habe ich für euch einen köstlichen Bohneneintopf mit Bauchfleisch im Angebot. Einen Eintopf, den man schnell mal so zwischendurch zubereiten kann und das zu einem günstigen Preis. Solltest du also noch nach einer schmackhaften Bohneneintopf Variante suchen? Dann solltest du dieses einfache Rezept unbedingt einmal ausprobieren.
 
 

Zutaten Herzhafter Bohneneintopf mit Bauchfleisch

400 g Kidney Bohnen
400 g grüne Bohnen
1 kleine Dose Mais
3 kleine Karotten
125 g Mini Cabanossi
200 g Bauchfleisch
Jeweils 2 Zwiebeln und Knoblauchzehen
2 rote Paprikaschoten
200 ml Rinderbouillon
500 ml passierte Tomaten
Jeweils 1 Tl Salz, Pfeffer, Majoran, Paprika edelsüß und brauner Zucker
3 – 4 El Öl zum anbraten

 
 

Rezept Info Bohneneintopf

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 15 Minuten
Zubereitung ca. 45 Minuten
 
 

Hausmannskost Eintopf mit Bohnen und Bauchfleisch
 
 

Vorbereitungen für einen Bohneneintopf mit Bauchfleisch

Wie nicht anders zu erwarten, müssen auch für diesen einfachen Eintopf ein paar Vorbereitungen erledigt werden. Den Anfang machen die Zwiebeln und die Knoblauchzehen. Diese Zutaten werden geschält und in kleine feine Würfel geschnitten. Als nächstes schnappst du dir dann die Paprikaschoten und die Grünen Bohnen. Diese Zutaten werden gründlich gewaschen und im Anschluss daran in kleine Stückchen geschnitten. Dann geht es auch gleich mit den Karotten weiter. Die Karotten werden ebenfalls geschält. Ist das erfolgt, schneidest du die Karotten in kleine Würfel.

Nachdem du den Gemüseanteil für diesen Eintopf geschnitten hast, schnappst du dir als nächstes die Mini Cabanossi. Die Cabanossi werden einfach nur in Scheiben geschnitten. Damit du dann endgültig die kompletten Schnippel arbeiten abschließen kannst, musst du im letzten Schritt nur noch das Bauchfleisch in grobe Stückchen geschnitten.

Hast du dann alle Zutaten für diesen herzhaften Eintopf geschnitten, müssen als nächstes die Kidney Bohnen und der Mais zum abtropfen in ein Küchensieb gegeben werden. Zusätzlich stellt man dann noch alle weiteren Zutaten für diesen Eintopf griffbereit und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen.
 
 

Zubereitung Herzhafter Bohneneintopf mit Bauchfleisch
 
 

Die einfache Eintopf Zubereitung

Nachdem alle Zutaten für diesen Eintopf vorbereitet sind und griffbereit stehen, kann es mit der Zubereitung los gehen. Als erstes erhitzt man in einem großen Suppentopf* etwas Öl. Ist das Öl heiß genug, werden im ersten Schritt die Mini Cabanossi und die Bauchfleisch Stückchen scharf angebraten. Während des anbraten gesellen so nach 2 – 3 Minuten folgende Zutaten mit dazu. Die geschnittenen Paprika Stückchen und natürlich die geschnittenen Knoblauchzehen und Zwiebelwürfel. Diese Zutaten werden mit dem Fleisch für weitere 3 – 4 Minuten mit angeschwitzt.

Abgelöscht wird das ganze dann mit der Rinderbouillon und den passierten Tomaten. Hast du die Zutaten abgelöscht, werden alle weiteren Zutaten nach und nach dazu gegeben.

 
 

Zur Erinnerung

400 g Kidney Bohnen
1 kleine Dose Mais
3 kleine geschnittene Karotten

Zusätzlich würzt du den Eintopf dann noch mit folgenden Gewürzen.

Jeweils 1 Tl Meersalz, Pfeffer, Majoran, Paprika edelsüß und brauner Zucker
 
 

Sind dann alle Zutaten im Suppentopf vereint, muss der herzhafte Eintopf für ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht werden. Ist die Kochzeit vorüber, wird der Eintopf noch einmal abgeschmeckt und gegebenenfalls mit den oben aufgeführten Gewürzen nachgewürzt. Wenn auch das erledigt ist, kann der köstliche Eintopf auch gleich serviert werden. Wer möchte kann zu dem köstlichen Bohneneintopf mit Fleischeinlage noch etwas Kräuter Creme Fraiche reichen und dann heißt es Guten Appetit.
 
 

Serviervorschlag Herzhafter Bohneneintopf mit Bauchfleisch
 
 

Lasst euch diesen köstlichen Bohneneintopf gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 136
    Shares
  • 136
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 WMF Lono Raclette Grill mit Pfännchen und...
AngebotBestseller Nr. 2 ROMMELSBACHER RCC 1500 Raclette-Grill (extra...
Bestseller Nr. 3 Clatronic RG 3518 Raclette-Grill mit heißem Stein...
AngebotBestseller Nr. 4 Cusimax Raclette Grill halbe natursteinplatte und...