Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße 

*Enthält Werbung
Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße
Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße

So ab und zu muss man mal was neues Ausprobieren und dabei sollte man auch keine Angst davor haben, beim Kochen zu experimentieren. Denn aus so einer experimentier Freude ist diese leckere Rezept Idee entstanden. Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße

Zutaten Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße

 
 

3 Karotten

1 Zucchini

100 g Blatt Spinat

2 El Öl

100 g Frischkäse

50 ml Sahne

Gewürze: Knoblauch, Pfeffer, Chili, Paprika Pulver

Parmesan Käse
 
 

Zubereitung Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße

 
 

Heute ist mal wieder ein Zoodles Tag! Wer von euch dieses schnelle und günstige Gericht mal ausprobieren möchte muss dabei wie folgt vorgehen!

Als erstes kümmert Ihr euch um die Karotten und die Zucchini, diese müsst Ihr waschen und dann mit einen Spiralschneider schneiden. Nachdem die Zoodless zubereitet sind, kümmert Ihr euch um die Frischkäse Spinat Soße. Dafür müsst Ihr die Zutaten Frischkäse, Blatt Spinat, Sahne in einen kleinen Topf geben. Sind die Zutaten im Topf vereint, müsst Ihr die Zutaten aufkochen. Während dessen würzt Ihr die Soße mit einer guten Prise Pfeffer und Knoblauch. Wenn die Soße kocht, könnt Ihr die Soße auch schon vom Herd nehmen.

Im zweiten Schritt gebt Ihr 2 El Öl in eine Pfanne und erhitzt es. Wenn das Öl heiß ist, gebt Ihr die Zoodles bestehend aus Karotten und Zucchini mit in die Pfanne! Jetzt wird das ganze ca. 2 Minuten in der Pfanne angebraten. Würzen könnt Ihr das ganze mit einer Prise Knoblauch, Pfeffer, Chili und Paprikapulver.

Sind die Zoodles fertig, gebt Ihr die Frischkäse Spinat Soße mit in die Pfanne und erhitzt das ganze noch einmal für 2-4 Minuten!
 
 

Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße
Karotten Zucchini Zoodles in einer Frischkäse Spinat Soße

 
 

Nun könnt Ihr die Zoodles auf einen Teller anrichten, gebt zusätzlich noch etwas gerieben Parmesan Käse oben drauf und dann könnt Ihr dieses leckere Gericht genießen.

Lasst euch dieses schnelle vegetarische Greicht gut schmecken.


 
 

Produktempfehlungen von Amazon zum Kochen

Produktempfehlungen von Amazon zum Backen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*