Einfaches Köfte Rezept

*Enthält Werbung
Einfaches Köfte Rezept
  • 95
    Shares

Du liebst die internationale Küche genau so gerne wie ich? Dann habe ich heute für euch ein einfaches Köfte Rezept im Angebot. Die Zubereitung der türkischen Frikadellen ist wie nicht anders zu erwarten sehr einfach und die Köfte sind zudem auch noch sehr schnell zubereitet.

Solltest du also auch mal wieder Lust auf ein internationales Gerichte haben. Warum dann noch warten. Lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung los legen.
 
 

Zutaten für ein einfaches Köfte Rezept
( türkische Frikadellen )

500 g Hackfleisch ( Rind oder Lammfleisch )
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 El Olivenöl
2 Tl Kreuzkümmel
Jeweils 1 Tl Chilifäden ( fein gehackt ), Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf
1 Tl Meersalz
1/2 Tl Oregano und Thymian
2 El gehackte Petersilie
30 g Semmelbrösel ( Paniermehl )
Öl zum anbraten
 
 

Rezept Info türkische Frikadellen

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 

türkische Frikadellen
 
 

Die Zubereitung eines Köfte Rezept

Die Zubereitung ist wie oben schon erwähnt sehr einfach gehalten. Im ersten Schritt schnappst du dir die Zwiebel und die Knoblauchzehen. Diese Zutaten werden geschält und in kleine feine Würfel geschnitten. Ist das schon mal erledigt, geht es auch sofort mit der Petersilie weiter. Die Petersilie muss mit einem scharfen Küchenmesser fein gehackt werden.
 
 

Zubereitung Köfte Rezept
 
 

Nachdem alle Vorbereitungen soweit abgeschlossen sind, stellt man alle Zutaten griffbereit und dann kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen. Im ersten Zubereitungsschritt, müssen in einer großen Schüssel, alle oben aufgeführten Zutaten gut miteinander vermengt werden.
 
 

Zur Erinnerung

500 g Hackfleisch ( Rind oder Lammfleisch )
1 große geschnitten Zwiebel
3 geschnittene Knoblauchzehen
1 El Olivenöl
2 Tl Kreuzkümmel
Jeweils 1 Tl Chili Pulver oder Chilifäden, Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf
1 Tl Meersalz
1/2 Tl Oregano und Thymian
2 El gehackte Petersilie
30 g Semmelbrösel ( Paniermehl )

 
 

Hat man erst einmal alle Zutaten gut miteinander vermengt, werden aus dem gewürzten Hackfleisch die Köfte geformt. Wenn, man alle Köfte geformt hat, erhitzt man im nächsten Schritt etwas Öl in einer Pfanne. Ist das Öl dann heiß genug, werden die türkischen Frikadellen von jeder Seite für ca. 5 – 6 Minuten bei hoher Hitzezufuhr und unter regelmäßigem Umdrehen angebraten.

Wenn die Köfte von allen Seiten angebraten sind, hat man es auch schon fast geschafft, im letzten Schritt werde die türkischen Frikadellen nur noch auf ein Stück Küchenpapier gelegt, sodass das überflüssig Fett abtropfen kann. Ist das erfolgt, können die köstlichen Köfte auch sofort serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Einfaches Köfte Rezept
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu diesem köstlichen Fleisch Gerichten können unterschiedliche Beilagen serviert werden. Wie zum Beispiel, Tzatziki, Reis , Krautsalat oder einfach nur ein Stück Fladenbrot.

Lasst euch dieses einfache internationale Fleisch Gericht gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 


  • 95
    Shares
  • 95
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 like. by Villeroy & Boch Lave Gris Bol Schale,...
Bestseller Nr. 2 Sänger Tafelservice Palm Beach – 12 teiliges...
AngebotBestseller Nr. 3 Creatable, 19984, Serie NATURE COLLECTION...
Bestseller Nr. 4 Sänger Dinner Service Capri aus Porzellan 12...