Knoblauch Garnelensalat

*Enthält Werbung
Serviervorschlag Knoblauch Garnelensalat
  • 317
    Shares

Heute habe ich ein weiteres Fischsalat Rezept für euch, das du zum nächsten Frühstück, zum Brunch oder zur Brotzeit servieren kannst. Und solltest du gerade noch für einen besonderen Anlass, nach einfachen und schnellen Rezept Ideen suchen. Wie wäre es mit einem köstlichen Knoblauch Garnelensalat? Ein einfacher Fischsalat, der selbstgemacht besonders gut schmeckt und ganz schnell aus ein paar Zutaten zubereitet werden kann.

 
 

Zutaten Knoblauch Garnelensalat

200 g Garnelen ( Küchenfertig )
1 El Joghurt
3 El Mayonnaise
1 Knoblauchzehe
1 Tl gehackte Gartenkräuter (TK oder Frisch)
Prise Salz und Pfeffer
Spritzer Zitronensaft
2 – 3 El Olivenöl zum anbraten

 
 

Rezept Info Knoblauch Garnelensalat

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 15 Minuten plus 20 Minuten zum abkühlen
 
 

Einfach und Lecker Knoblauch Garnelensalat
 
 

Wenn bei mir ein besonderer Tag vor der Tür steht, serviere ich meinen Gästen gerne mal was köstliches und mein Garnelensalat ist so ein köstliches Rezept. Falls du dieses einfache Fischsalat Rezept auch mal ausprobieren möchtest. Dann lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.

 
 

Zubereitung Knoblauch Garnelensalat

Die Zubereitung eines Knoblauch Garnelensalates geht sehr schnell vonstatten. Im ersten Zubereitungsschritt musst du die Knoblauchzehe schälen und anschließend in kleine feine Würfel schneiden.
 
 

Dressing Zubereitung Knoblauch Garnelensalat
 
 

Im nächsten Schritt benötigst du dann eine kleine Schüssel. In die Schüssel gibst du im ersten Zubereitungsschritt die Mayonnaise und den Joghurt. Nachdem diese Zutaten verrührt wurden, gesellt sich der geschnittene Knoblauch, die Gartenkräuter, der Spritzer Zitronensaft dazu. Sind diese Zutaten in der Schüssel vereint, muss wieder alles gut miteinander verrührt werden. Gleich nachdem diese Arbeitsschritte erledigt sind, schmeckst du das Fischsalat Dressing noch mit einer Prise Salz und Pfeffer ab. Nachdem du das Dressing fertiggestellt hast, stellst du das Dressing erst einmal beiseite, sodass das Dressing gut durchziehen kann.
 
 

Garnelen Zubereitung für einen Knoblauch Garnelensalat
 
 

Garnelen Zubereitung

In der Zwischenzeit kümmerst du dich dann um die Garnelen Zubereitung. Dafür erhitzt du etwas Olivenöl in einer Pfanne. Ist das Olivenöl heiß genug, kommen die Garnelen dazu. Im heißem Öl musst du dann die Garnelen von jeder Seite für ca. 3 Minuten scharf anbraten. Hast du die Garnelen von beiden Seiten angebraten, stellst du sie zum abkühlen bei Seite.
 
 

Zubereitung Knoblauch Garnelensalat
 
 

Sind die Garnelen erst einmal abgekühlt, kommen sie auch gleich zum Knoblauch Kräuter Dressing dazu. Dann hast du es auch schon geschafft und der köstliche Knoblauch Garnelensalat kann serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Knoblauch Garnelensalat
 
 

Kleiner Tipp

Der einfache und köstlichen Knoblauch Garnelensalat, schmeckt besonders gut auf Körner Brot, Brötchen oder auf einem frischen französischen Baguette.

Lasst euch diesen köstlichen Garnelensalat gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 


  • 317
    Shares
  • 317
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Werbung