Sweet Chili Sauce

*Enthält Werbung
Sweet Chili Sauce

Du liebst die Asiatische Küche? Dann hast du auch schon einmal was von der Sweet Chili Sauce gehört. Eine süß scharfe Sauce, die man zum verfeinern von Saucen verwenden kann. Oder man verwendet sie einfach nur als Saucen Beilage zum gegrillten Fleisch oder Fisch.

Ganz gleich wie man sie verwenden möchte. Heute möchte ich euch mein einfaches Sweet Chili Saucen Rezept erst einmal vorstellen. Denn diese Sauce lässt sich kinderleicht aus ein paar Zutaten zubereiten.
 
 

Zutaten Sweet Chili Sauce

100 ml Wasser
80 ml Essig
20 ml Ananas Saft
80 g Zucker
2 rote Chilischoten
2 Knoblauchzehen
1 TL Meersalz
1 EL Speisestärke mit 2 EL Wasser verrühren

 
 

Rezept Info Sweet Chili Sauce

Für 5 – 6 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 20 Minuten
Abkühlen ca. 60 Minuten
 
 

Sweet Chili Sauce
 
 

Vorbereitung Sweet Chili Sauce

Mein heutiges Rezept trägt mal wieder das Motto selbst gemacht schmeckt doch immer noch am besten. Und die Zubereitung einer Sweet Chili Sauce ist zudem noch sehr einfach. Als erstes schnappst du dir die Knoblauchzehen. Die werden geschält und anschließend in kleine Stückchen geschnitten. Nachdem das schon mal erledigt ist, greifst du dir als nächstes die Chilischoten. Die Chilischoten werden zuerst gewaschen und anschließend schneidest du sie in kleine Stückchen.

Hast du die Schnippel arbeiten abgeschlossen. Werden alle weiteren Zutaten für die Saucen Zubereitung schon mal bereit gestellt.
 
 

Zubereitung Sweet Chili Sauce
 
 

Die einfache Zubereitung

Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen sind geht es mit der einfachen Zubereitung weiter. Dafür benötigst du erst einmal ein kleinen Topf. In den Topf erhitzt du bei mittlerer Hitze den Ananas Saft, das Wasser, den Essig und den Zucker. Und zwar solange bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Im nächsten Zubereitungsschritt kommen dann die geschnittenen Zutaten und das Salz dazu. Nachdem du alles gut miteinander verrührt hast, kommt im letzten Zubereitungsschritt die angerührte Speisestärke dazu. Unter gelegentlichen Umrühren muss die köstliche Sweet Chili Sauce, dann nochmal bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln.

Nachdem die 10 Minuten vorüber sind, kann die Sauce in ein Glasgefäss gefüllt werden. Wo sie 30 Minuten abkühlen muss. Dann hast du es auch schon geschafft und die selbst gemachte Sweet Chili Sauce kann serviert werden.
 
 

Sweet Chili Sauce
 
 

Lasst euch die süß scharfe Sauce gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*