One Pot Chicken Salsa Pasta

Werbung Weihnachtsgeschenke Shoppen ohne Stress

One Pot Chicken Salsa Pasta

Heute gibt es bei mir noch einmal Fusionsküche und zwar trifft die mexikanische Küche auf die italienische, mit einer One Pot Chicken Salsa Pasta! Dieses Gericht ist einfach in der Zubereitung, weil alles aus einem Topf kommt! Viel Spaß beim ausprobieren!

 
 

Zutaten One Pot Chicken Salsa Pasta

250 g Hähnchenbrust
250 g Penne
3 Paprika ( rot, grün, gelb )
4 Tomaten
2 Jalapeños geschnitten
200 ml Sahne
100 g Frischkäse
250 ml passierte Tomaten
400 ml Gemüsebrühe
100 g Mais
100 g Kidney Bohnen
1 Zwiebel gewürfelt
jeweils 1 Tl Thymian, Basilikum, Oregano, 2 Tl Knoblauchsalz
1 – 2 Tl Red Pepper Sauce
80 g Käse ( Emmentaler oder Cheddar Käse!
 
 

Rezept Info

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit: leicht
Dauer: ca 30 Minuten
 
 


 
 

Zubereitung One Pot Chicken Salsa Pasta

Zwei meiner internationalen Lieblingsküchen treffen in einem Rezept aufeinander und zwar die mexikanische und die italienische Küche! Was daraus entstanden ist schmeckt absolut fantastisch! Doch das schöne an dieser One Pot Chicken Salca Pasta ist, dass alles aus einem Topf kommt und somit einfach in der Zubereitung ist! Solltest du jetzt Lust haben dieses leckere Gericht nach zu kochen , dann lass uns doch gleich mit der Zubereitung los legen.
 
 

One Pot Chicken Salsa Pasta Zutaten
 
 

Die Vorbereitungen

Natürlich muss man mal wieder etwas vorbereiten und zwar steht am Anfang mal wieder das Schnippeln an. Denn die Tomaten, Paprikaschoten, Zwiebel und die Hähnchenbrust müssen geschnitten werden und das in Würfeln.
 
 

One Pot Chicken Salsa Pasta Zubereitung
 
 

Das Koch der One Pot Chicken Salsa Pasta

Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen sind geht es auch gleich weiter mit der Zubereitung, denn die Zutaten wollen sich alle in einem Topf vereinen! Als erstes muss das Öl erhitzt werden. Im heißem Öl musst du dann die folgende Zutaten anschwitzen: die Zwiebel, die Hähnchenbrust und die Paprikaschoten. Während du die Zutaten anschwitzen, gibst du die oben aufgeführten Gewürze mir dazu!

Sind die Zutaten angeschwitzt, gesellen sich nach und nach die anderen Zutaten dazu. Soll bedeuten das du die anderen Zutaten in folgender Reihenfolge dazu gibst: Jalapeños, Tomaten, Mais, Kidney Bohnen, die passierten Tomaten, die Gemüsebrühe, Sahne, Frischkäse und die Penne.

Dann musst du alles gut miteinander verrühren. Ist das erfolgt, kommt zum Schluss die Red Pepper Sauce und der Käse dazu.
 
 

One Pot Chicken Salsa Pasta Serviervorschlag
 
 

Nochmals Umrühren und dann müssen alle Zutaten für ca 15 Minuten auf mittlerer Hitze vor sich hin köcheln! Nachdem die 15 Minuten Kochzeit vorüber sind, kann die One Pot Chicken Salsa Pasta auch gleich auf einem Teller serviert werden. Zum verfeinern gibst du noch auf diese leckeren One Pot Pasta etwas Käse und Petersilie oben drauf. Gegebenenfalls noch etwas Creme Fraiche und dann heißt es Guten Appetit!!!


 
 

Werbung

Über Sven 154 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*