Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne

*Enthält Werbung
Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne
  • 10.8K
    Shares

(enthält unbezahlte Werbung)

Heute habe ich für euch eine köstliche Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne, mit einer leichten schärfe im Angebot. Ein einfaches und günstiges Rezept, was man ganz einfach aus ein paar Zutaten zubereiten kann. Doch das wirklich schöne an diesem einfachen Pfannen Gericht, das ist natürlich die unkomplizierte Zubereitung.
 
 

Zutaten Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne

300 g Hähnchenbrust
400 g Gnocchi aus dem Kühlregal
200 g Tomaten Stückchen
1 rote und gelbe Paprika
1 kleine Zwiebel
60 g Paprika Peperoni Brunch
200 ml Milch

 
 

Zutaten Hähnchen Marinade

3 – 4 El Olivenöl
Jeweils 1 Tl Paprika edelsüß, Salz, Knoblauch Gewürz, Thymian und Oregano
Prise Kreuzkümmel, Pfeffer und Cayennepfeffer
2 Tl Tomatenmark

 
 

Rezept Info Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 45 Minuten
 
 

Einfach und Lecker Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne
 
 

Vorbereitung Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne

Wer von euch gerne unkomplizierte Gericht zubereitet, wird die Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne lieben. Doch bevor du in den Genuss kommen kannst, müssen zuerst einmal ein paar Vorbereitungen erledigt werden. Den Anfang machen da die Paprikaschoten. Die müssen gewaschen, entkernt und in kleine Stückchen geschnitten werden. Hast du die Paprikaschoten vorbereitet, wird die Zwiebel und die Knoblauchzehen geschält und anschließend in kleine feine Würfel geschnitten. Ist auch das erledigt, kümmerst du dich im nächsten Schritt um die Hähnchenbrust, die wird einfach nur in kleine Stückchen oder Streifen geschnitten.

Gleich nachdem du alle Zutaten geschnitten hast, geht es mit der Zubereitung der Hähnchen Marinade weiter. Dafür musst du einfach nur die oben aufgeführten Zutaten in einer großen Schüssel verrühren. Wenn, du die Marinade zubereitet hast, werden alle zuvor geschnittenen Zutaten in der Marinade für ca. 20 Minuten mariniert.
 
 

Paprika Hähnchen Gnocchi Pfannen Zubereitung
 
 

Zubereitung Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne

Nachdem alle Zutaten mariniert wurden. Erhitzt du als nächstes auf einer Herdplatte eine Pfanne. Ist die Pfanne heiß genug, werden im ersten Zubereitungsschritt die marinierten Zutaten für 6 – 8 Minuten angebraten. NAchdem alles gut angebraten wurde, gibst du die passierten Tomaten dazu und löscht alles mit der Milch ab. Hast du die Milch dazu gegeben, kommt der Paprika Peperoni Brunch dazu. Dann muss alles einmal aufkochen und natürlich gut miteinander verrührt werden. Bevor du im nächsten Zubereitungsschritt die Gnocchi mit in die Pfanne gibst. Sind dann alle Zutaten in der Pfanne vereint, muss die Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne, für ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Ist die Kochzeit vorüber, kommen im letzten Schritt nur noch die Gartenkräuter dazu. Dann kann das köstliche Pfannen Gericht, mit einem einfachen Beilagen Salat, auch gleich serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne
 
 

Lasst euch die köstliche Paprika Hähnchen Gnocchi Pfanne mit leichter schärfe gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.
 
 


  • 10.8K
    Shares
  • 10.8K
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!