Parmesan Sahne Hackfleisch Pfanne

Werbung Weihnachtsgeschenke Shoppen ohne Stress

Parmesan Sahne Hackfleisch Pfanne

Resteverwertung! Damit keine Lebensmittel in die Tonne wandern müssen, gibt es heute zum Mittagessen Resteverwertungen mit den Lebensmittel die man noch im Kühlschrank findet! Daraus ist diese leckere Parmesan Sahne Hackfleisch Pfanne entstanden mit Tomaten, Paprika, Mais, Parmesan und Lauchzwiebeln.

Zutaten Parmesan Sahne Hackfleisch Pfanne

Für 2 – 3 Personen

500 g Hackfleisch halb und halb
1 Paprika rot
2 Lauchzwiebeln
2 Tomaten
100 g Mais
300 ml Sahne
3 El Rapsöl
Lauchzwiebeln
1 Schalotte
30 g Parmesan Käse
1 El Gartenkräuter ( TK )
Jeweils 1 Tl Kreuzkümmel, Pfeffer, Paprika edelsüß, Salz, Chili Pulver und gemahlener Knoblauch zum Würzen

Zubereitung Parmesan Sahne Hackfleisch Pfanne

So soll es sein, sodass keine Lebensmittel in die Tonne wandern müssen gibt es bei mir heute ein leckeres Resteverwertungs Gericht und daraus ist eine wirklich leckere Parmesan Sahne Hackfleisch Pfanne entstanden.

Als erstes würzt man das frische Hackfleisch was ich heute morgen noch schnell besorgt hatte, damit ich die anderen Zutaten verarbeiten kann!

Dafür nehmen wir uns eine Schüssel zur Hand, geben das Hackfleisch darein und würzen es mit den oben aufgeführten Gewürzen.

Hackfleisch würzen

Direkt im Anschluss daran waschen wir die Paprika, die Tomaten und die Lauchzwiebeln und schneiden sie in kleine Stücke. Dann befreien wir die Schalotte von der Schale und schneiden sie in feine Würfel.

Nachdem schnippeln geben wir nun etwas Öl in eine Pfanne, sodass wir das gewürzte Hackfleisch und die geschnittenen Schalotte scharf anbraten können. Wenn das Fleisch von allen Seiten angebraten wurde geben wir die Paprika, die Tomaten, den Mais und die geschnittene Lauchzwiebeln dazu und braten diese Zutaten auch kurz mit an.

Hackfleisch anbraten

Tomaten Paprika Mais anbraten

Im nächsten Schritt kommt die Sahne dazu. Dann stellen wir die Temperatur der Herdplatte auf die mittlere Stufe runter damit die Sahne Hackfleisch Pfanne 15 Minuten vor sich hin köcheln kann. Sind die 15 Minuten vorüber geben wir den Parmesan Käse dazu und lassen dann die Parmesan Sahne Hackfleisch Pfanne noch einmal 5 Minuten köcheln.

Zum Schluss kommen noch die Gartenkräuter dazu und dann wird das ganze nochmal mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Es ist geschafft diese leckere Gericht aus Lebensmittel die noch im Kühlschrank zu finden waren kann serviert werden. Als Beilage könnt Ihr wenn Ihr wollt Nudeln, Reis, Kartoffeln oder einen Salat reichen.

Hackfleisch Parmesan Sahne Pfanne
Hackfleisch Parmesan Sahne Pfanne

Guten Appetit!!!

Werbung

Über Sven 154 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*