Rumkugeln ein einfaches und schnelles Rezept

Werbung Weihnachtsgeschenke Shoppen ohne Stress

Rumkugeln ein schnelles Rezept

Lang ist es her das ich mal wieder so richtig Lust auf Rumkugeln hatte und heute ist es mal wieder so weit! Also hab ich heute beim einkaufen gleich die passenden Zutaten für ein einfaches und schnelles Rezept mitgebracht!
 
 

Zutaten Rumkugeln

500 g Marmorkuchen
200 g Schokoladen Streusel
100 ml Sahne
200 g Marzipan
2 mal Rumaroma
 
 

 
 

Zubereitung Rumkugeln ein einfaches und schnelles Rezept

Wenn der Heißhunger auf was süßes kommt sollte es schnell gehen! Gesagt getan und schon steht man in der Küche und setzt ein wirklich einfaches und schnelles Rezept für Rumkugeln um! Wie du es schon in der Zutatenliste gesehen hast, benötigt man für dieses Rezept nicht wirklich viele Zutaten! Das schöne daran selbst die Zubereitung geht sowas von zügig, sodass man schnell diese leckeren Rumkugeln genießen kann!

 
 
5 Zutaten Kumkugeln

 
 
Was benötigt man außer den oben aufgeführten Zutaten! Im Grunde nur eine Schüssel, ein Messer sowie ein Teller für die Schokoladen Streusel. Dann kann es auch schon los gehen.

Als erstes schneiden wir den Marmorkuchen und die Marzipan Masse in kleine Würfel. Ist das erledigt gibst du zuerst den geschnittenen Marmorkuchen in eine Schüssel und dann gießt du die Sahne darüber! Nun muss du es zum ersten Mal alles gut miteinander vermengen! Entweder mit sauberen Händen oder mit einer Mixer mit Knetharken!

 
 
schnelle zubereitung von Rumkugeln

 
 
Im nächsten Schritt gibst du dann den geschnitten Marzipan und das Rumaroma hinzu. Nun wird wieder alles gut miteinander vermengt und durchgeknetet.

Nachdem die Grundmasse für die Rumkugeln fertig ist, werden daraus dann kleine Kugeln geformt. Zum Schluss werden die Kugel noch in Schokoladen Streusel gewälzt und fertig sind die leckeren Rumkugeln!

 
 
Schnelle Rumkugeln

 
 
Wenn du Lust hast, kannst du auch gleich schon ein paar von dieser Köstlichkeiten essen, so wie ich das mache! Allerdings empfehle ich dir die Rumkugeln noch für ein paar Stunden abgedeckt in den Kühlschrank zu stellen! Damit sie noch durchziehen können! Dann schmecken sie noch besser!!!

 
 

Werbung

Über Sven 154 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*