Sahne Panna Cotta mit Mangopüree

Werbung Weihnachtsgeschenke Shoppen ohne Stress

Sahne Panna Cotta mit Mangopüree

Ich persönlich hatte mal wieder Lust auf eine leckere Versuchung.Sahne Panna Cotta mit Mangopüree. Dieses Dessert ist ein himmlische Panna Cotta Variation mit fruchtigem Mangopüree. Die im Sommer bei diesen warmen Temperaturen besonders gut schmeckt.

Die Kombination aus Sahne Panna Cotta trifft Mango harmoniert wunderbar miteinander aber überzeugt euch doch selbst von dieser himmlisch süßen Versuchung.

 
 

Zutaten Sahne Panna Cotta mit Mangopüree

400 ml Sahne
1 Päckchen Gelatine
60 g Zucker
1 Päckchen Bourbon Vanille Zucker
 
 

Zutaten Mangopüree

200 g Mango
2 El Puderzucker
 
 

Zubereitung Sahne Panna Cotta

Eins noch vorweg bei diesem Dessert sollte man wirklich nicht gerade auf die Kalorien achten aber im Sommerurlaub sollte man sündigen und das Leben genießen. Nicht nur die Erholung, der Spaß sollte im Sommer im Vordergrund stehen, sondern auch der Genuss von leckeren süßen Versuchungen. So auch bei diesem Dessert “Sahne Panna Cotta mit Mangopüree “.

Wie Ihr dieses leckere Dessert Zubereiten könnt erkläre ich euch nun in ein paar einfachen Schritten.

Als erstes füllt Ihr die Sahne in einen Topf zusammen mit dem Zucker bringt Ihr das ganze zum Kochen. In der Zwischenzeit kümmert Ihr euch um die Gelatine die rührt Ihr mit 4 El warmen Wasser an und stellt sie bei Seite! Sind die Zutaten im Topf am kochen nehmt Ihr den Kochtopf vom der Herdplatte und rührt die Gelatine ein bis sie sich aufgelöst hat.

Sahne Panna Cotta

Ist der erste Arbeitsschritt abgeschlossen wird die leckere Sahne Panna Cotta in Puddingförmchen oder Dessert Gläser Abgefüllt. Nun muss das ganze erst einmal für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank.
 
 

Zubereitung Mangopüree

Damit die Zeit etwas schneller vergeht kümmern wir uns um das Mangopüree. Da gibt es jetzt 2 Möglichkeiten, entweder nehmen wir uns eine frische Mango und Schälen diese. Im Anschluss daran wird sie dann noch in kleine Stücke geschnitten oder man greift auf tiefgefrorene Mango Stücke zurück. Die Entscheidung liegt ganz bei euch.

Wenn die Mango in Stücke geschnitten wurde kommt sie in einem hohen Messbecher wo sie dann mit einem Stabmixer püriert wird. Wer möchte kann nachdem pürieren des Mangopürees, diesen noch nach belieben süßen, ich persönlich greife dabei gerne mal auf Puderzucker zurück. Ist das Mangopüree erst einmal fertig stellen wir es auch mit in den Kühlschrank und zwar solange bis die Sahne Panna Cotta fertig ist!

Sahne Panna Cotta mit Mango

Panna Cotta mit Mango

Sind die 3 Stunden vorüber gebt Ihr das Mangopüree auf die Sahne Panna Cotta und dann ist genießen angesagt!

Werbung

Über Sven 154 Artikel
Lebe & Genieße dein Leben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*