Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art

*Enthält Werbung
Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art
  • 95
    Shares

Zum Start in die neue Woche, habe ich für euch ein einfaches Schnitzel Rezept mitgebracht. Ein herzhaftes Fleisch Gericht, dass du unbedingt einmal ausprobieren solltest. Denn die Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art sind sehr lecker und kommen bei den kleinen und großen Feinschmeckern immer gut an.
 
 

Zutaten Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art

2 – 3 große Schweineschnitzel ( vom Fleischer gesteakt )
1 Ei
2 – 3 Scheiben magerer Kochschinken
2 – 3 Scheiben Käse ( Schweizer Emmentaler oder Greyerzer )
1 Tassen Mehl
2 Tassen Paniermehl
Prise Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß zum würzen
Öl oder Butterschmalz zum anbraten
 
 

Rezept Info Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art

Für- 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 25 Minuten
 
 

Schnitzel nach Cordon Bleu Art
 
 

Die Vorbereitungen

Für mein heutiges Schnitzel Rezept, müssen nicht wirklich viele Vorbereitungen erledigt werden. Im ersten Schritt baust du dir eine kleine Panierstation bestehend aus Mehl, ein verquirltes Ei und Paniermehl auf. Wenn, das schon mal erledigt ist, schnappst du dir die vom Fleischer gesteakten Schnitzel und würzt sie von jeder Seite mit den oben aufgeführten Gewürzen.

Hast du die Schnitzel gewürzt, werden sie mitjeweils einer Käse- und Schinkenscheibe belegt. Ist das erfolgt werden die Schnitzel zusammen geklappt und mit kleinen Holzzahnstochern an den Seiten fixiert.

Im nächstes Schritt durchwandern die Schnitzel die Panierstation. Zuerst werden sie im Mehl gewendet, dann in dem verquirlten Ei und zum Schluss im Paniermehl. Nachdem du die Schnitzel paniert hast, geht es auch sofort mit der einfachen Zubereitung weiter.
 
 

Zubereitung Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art
 
 

Zubereitung Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art

Die Cordon Bleu Schweineschnitzel Zubereitung ist sehr einfach. Im ersten Zubereitungsschritt erhitzt du ausreichend Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne. Ist das Öl oder Butterschmalz heiß genug, werden die Schnitzel von jeder Seite für ca. 3 – 4 Minuten goldbraun angebraten. Hast du die Schnitzel von jeder Seite angebraten, werden sie im letzten Schritt nur noch einmal kurz auf ein Küchenpapier gelegt, sodass das überflüssige Fett abtropfen kann. Vor dem servieren werden dann noch die Holzzahnstocher entfernt und dann kann das köstliche Schnitzel mit unterschiedlichen Beilagen serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu den köstlichen Schweineschnitzel nach Cordon Bleu Art kannst du viele unterschiedliche Beilagen servieren wie zum Beispiel Kartoffelpüree, Blumenkohl, Pommes oder einen einfachen Beilagen Salat.

Lasst euch diese köstlichen Schnitzel gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

1/5 (1 Review)

  • 95
    Shares
  • 95
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 Villeroy & Boch Dune VAPIANO Pastaschalen-Set,...
Bestseller Nr. 2 Holst Porzellan PB 30 FA1 Vorteilspack 6er Set...
Bestseller Nr. 3 Retsch Arzberg Pastateller (mit Dekor) mit...
Bestseller Nr. 4 Villeroy & Boch Pasta Passion Pastateller L, 2...