Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln

*Enthält Werbung
Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln einfach backen

Ob zum Kaffee trinken oder für einem Kindergeburtstag gedach. Leckere Muffins sind dafür doch genau das richtige um der Familie oder den Gästen eine Süße Freude zu machen. Überhaupt diese köstlichen Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln. Die du ganz einfach und schnell zubereiten kannst, kommen nicht nur bei Kindern gut an.

 
 

Zutaten Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln

1 Apfel
50 g Mehl
1/2 Tl Backpulver
50 g Butter
3 El Nutella oder eine andere Haselnuss Creme*
1/2 Päckchen Vanille Zucker
1 Ei größe L
3 El Joghurt
30 g Schokoladen Raspeln
40 g Zucker
Puderzucker zum Bestreuen
 
 

Rezept Info Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln

Für 4 – 6 Muffins
Schwierigkeit leicht
Vorbereitungen ca. 10 Minuten
Backzeit ca. 20 Minuten bei 175 Grad
Abkühlen ca. 30 Minuten
 
 

Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln

 
 

Zubereitung Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln

Muffins sind nicht nur bei Kindern beliebt, auch wir Erwachsenen lieben diese kleinen Köstlichkeiten und das in den Unterschiedlichsten Variationen. So wie diese leckeren Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln. Solltest du jetzt auch Lust bekommen haben welche zuzubereiten? Dann lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.
 
 

Muffinteig Vorbereiten

Die Vorbereitungen für die leckeren Apfel Nutella Muffins gehen sehr schnell von statten. Als erstes muss der Apfel in kleine Stückchen geschnitten werden. Gleich danach stellst du den Backofen auf 175 Grad, sodass er vorheizen kann, weil das dauert jabekanntlich am längsten.

Bevor es aber mit der Zubereitung des Muffinteigs los geht, kannst du dann noch die Papierförmchen, in das Muffinblech verteilen.

Dann kann es los gehen mit der Zubereitung des Muffinteigs. Als erstens werden Mehl, Backpulver und die Schokoladen Raspeln in eine kleine Schüssel gegeben und gut miteinander vermischt.
 
 

Vorbereitung Muffinteig
 
 

Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln Zubereitung Muffins
 
 

Nachdem das schon mal erledigt ist, werden Butter, Zucker und Joghurt in einer Rührschüssel und gutmiteinander verrührt. Als nächstes gesellt sich dann das Ei dazu, was ebenfalls mit untergerührt wird.

Im darauffolgenden Schritt wird dann die Mehlmischung und die Haselnuss Creme untergehoben. Sind alle Zutaten miteinander vereint, wird der Muffinteig kurz verrührt und zwar solange bis alle Zutaten feucht sind.
 
 

Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln Muffinteig Zubereitung
 
 

Dann gibst du noch als letztes die geschnittenen Apfel Stückchen mit zum Teig dazu.
 
 

Die Muffins backen

Nachdem der Teig zubereitet ist, wird der Muffinteig in die Mulden des Muffinblechs verteilt. Dann geht es auch schon ab in den auf 175 Grad vorgeheizten Backofen.
 
 

Muffinteig backen
 
 

Auf der mittleren Backofen Ebene müssen die Muffins nun für ca. 18-20 Minuten gebacken werden.

Wenn, die Muffins fertig sind, nimmst du sie aus den Backofen und stellst sie bei Seite zum abkühlen. Das dauert ungefähr 30 Minuten. Nachdem die Muffins abgekühlt sind, können sie noch mit Puderzucker und Schokoladen Raspeln bestreut werden.

Schon hast du es geschafft und die einfachen Apfel Nutella Muffins, nach einem Backen für Anfänger Rezept, können serviert werden.
 
 

Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln Serviervorschlag
 
 

Lasst euch diese köstlichen Apfel Nutella Muffins mit Schokoladen Raspeln gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag!


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*