Süßer Frühstück Quark

*Enthält Werbung
Süßer Frühstück Quark
Süßer Frühstück Quark

Frühstück ist ja die wichtigste Mahlzeit mit am Tag. Nur in der Regel nehmen wir uns leider keine Zeit dafür! Doch etwas essen sollte man! Wenn es bei mir am morgen schnell gehen muss, mache ich mir einen leckeren Frühstück Quark mit Studentenfutter und Früchten! So startet der Tag bei mir zu mindestens mit etwas leckeren im Magen.
 
 

Zutaten Süßer Frühstück Quark

200 g Magerquark
Saft einer halben kleinen Zitrone
Prise Salz
Prise Zucker
kleine Hand voll Studentenfutte
Obst was gerade in der Küche zu finden ist
 
 

Süßer Frühstück Quark mit Studentenfutter
Süßer Frühstück Quark mit Studentenfutter

 
 

Zubereitung Süßer Frühstück Quark

Essen muss man! Gerade am Morgen sollte man was aber in der Realität nimmt man sich dafür keine Zeit. Bei mir persönlich sieht das nicht anders aus und dabei könnte man sich in null Komma nix! Zumindest eine kleines schnelles Frühstück zaubern!

Dafür rührt man sich nur etwas Magerquark mit etwas Saft einer kleinen halben Zitrone an. Danach gibt man noch etwas Salz und Zucker dazu! Packt zusätzlich noch eine kleine Hand voll, Studentenfutter und etwas Obst drauf, wenn man in der Küche noch was findet. Fertig ist ein schnelles Frühstück was dir ausreichend Energie spendet für einen guten Start in den Tag! Probiere es doch mal aus!

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*